Freitag, 1. Juli 2016

Fashion Week Berlin 2016 - LANA MUELLER | CUSHNIE ET OCHS


Rock - BikBok hier
Oberteil - Gina Tricot alt hier
Ohrringehier hier Tasche hier Schuhe Zara
Lippenstift NYX Mat pure red hier

Für mich hat es für die Fashion Shows leider nur für den letzten Tag gepasst, da alle anderen Einladungen leider auf meine Arbeitszeiten gefallen sind. War aber halb so schlimm weil ich somit die Chance hatte auf die Show zwei ganz toller Designer zu gehen! Lana Mueller und Cushnie et Ochs
Früher als Kind und heranwachsende Erwachsene habe ich immer die ganzen Modezeitschriften nach den zukünftigen Trends abgesucht und meinen Puppen ähnliche Kleidung genäht. Da ich auch nie sonderlich die Kindermode mochte, verkroch ich mich immer in der "Frauenabteilung" und suchte mir dort die Kleidung raus. Meine Mama schimpfte immer mit mir. Einmal sogar habe ich heimlich die High Heels meiner Mutter geklaut und bin damit zur Schule gelaufen "mit 10" um auf halben Weg zu merken, dass ich in diesen Tretern ja gar nicht laufen kann. In meiner Fantasie konnte ich somit Teil einer schillernden Welt sein. Ich als Kleinstadtmädchen hatte weder das Geld noch die Möglichkeit aber tief in meinen Inneren wollte ich schon immer so eine Show live miterleben. 
Was ich eigentlich damit sagen will, Mode ist nicht die oberflächige Welt mit der unbeteiligte schimpfen. Wenn ihr mit der Nase rümpft, wenn man das Wort Fashion Week in den Mund nimmt, dann finde ich das ziemlich schade. Denn in meinen Augen ist Mode Kunst. Man sitzt da nicht bloß und bewundert die Kleidung, die sich 90% der Anwesenden Personen eh nicht leisten können.Man inspiriert sich und lässt sich in die Gedankenwelt der Designerin ein. Denn sie erzählt eine Geschichte. Und viele vergessen dabei, dass diese 15 Minütige Show Kraft, unheimlich viel Zeit, Geld und eine lange Phase von Kreativität kostet. Heute auf der Show von Lana Mueller und Cushnie et Ochs konnte ich wieder das kleine Mädchen von früher sein. Warum? Das erfahrt ihr weiter unten. 



LANA MUELLER PRET A PORTER
Wow wow wow. Designern sagt man ja gern mal nach, sie würden Kleidung entfernen die nicht tragbar wäre. Dazu kann ich nur sagen, dass diesem Menschen der so etwas behauptet, die Phantasie fehlt, sich gedanklich diese Kleidung anzuziehen und an einen bestimmten Ort zu reisen. 
Was Lana Mueller heute präsentiert hat, war einfach nur atemberaubend. Ich liebe es die Weiblichkeit in die Szene zu setzen. Viel nackter Busen, verpackt in soviel Elfenhafte Stoffe. Die Farben, die Stoffe, die Schnitte.


Cushnie et Ochs
Die Kleidung von Cushnie et Ochs war vom Stil ähnlich. Figurbetonte Kleider mit viel Spaghetti Trägern, die in allen sämtlichen Variationen über den Körper gehen. Hier liefen die Damen in extrem hohen Laboutins über den Catwalk. Mir hat die Auswahl der Töne und die Betonung des Rückens extrem gut gefallen. Ich habe einen großen Fimmel für Rückenausschnitte!!!

Donnerstag, 30. Juni 2016

Stylight Award Show 2016 #mbfwberlin

 High Heels mit Schnüren - Zara hier
High Waisted Rock - Forever21 hier
Shirt - Zara hier hier

Zum Auftackt der Fashion Week in Berlin war ich mit der Ernstings-Family Crew und Nina von FrauMutter bei der Stylight Award Show, wo Digital Influencer aus dem Mode Bereich geehrt werden. Unter den Nominees waren Namen wie Patricia Bright (zu ihr komme ich gleich), Novalanalove, Linda Halberg, Nina Süss und viele andere Größen, die jeder einen Award für sich verdient hätte. 
Bei der Ankunft zur Veranstaltung hat uns diese wahnsinnig schöne Blumenwand begrüßt. Einfach ein absoluter Hingucker und ein Magnetpol für alle die tausend Fotos machen möchten. 
Als wir den ein oder anderen Drink schlürften, die Outfits der Gäste musterten (so macht das jeder lol), die Beine von Lena Gercke bewunderten (die sind so lang wie mein ganzer Körper insgesamt), erblickte ich Patricia Bright. Ein kleiner Fangirl Moment brachte mich dazu, dass mein Englisch sich in zusammenhanglose Sätze lösten. Aber die beiden sind wirklich so süß und absolut herzlich. Wovon sich die ein oder andere Bloggerin wirklich eine Scheibe abschneiden sollte. Meistens fehlt es nämlich unter meinen Kolleginnen leider an manieren. 
Die Veranstaltung an sich war ganz okay obwohl wir uns alle etwas gewünscht hätten, dass etwas mehr Stimmung aufgekommen wäre und auch die Nominees besser vorgestellt werden würden. Da ich sehr lange im Veranstaltungsbereich gearbeitet habe, fallen mir Fauxpas sofort auf. Deswegen sei an dieser Stelle meine Kritik verziehen. 
Die liebe Farina und Annie haben einen Award im Bereich Beauty abgegrast, absolut verdient. Im Bereich Fashion hat Cadella den heiß begehrten Preis abgeräumt und der Award für Vision ging soweit ich verstanden habe, an einen Snapchat Gründer. Auch hier sei an dieser Stelle dem Herren gedankt, dass er uns dank dieser App alle näher zusammengebracht hat. Ich könnte mir gar keine Welt mehr ohne Snapchat vorstellen, um ehrlich zu sein! Falls ihr mir dort noch nicht folgt, tut es doch unter exotiquetv. Da könnte ihr meine Allergische Reaktion an meinem Auge begutachten. Sieht toll aus wie meine Tränensäcke angeschwollen sind. HAHA -nicht. Um wieder zurück zu kommen auf die Verleihung. Mischa Barton hat den Preis für Fashion verliehen und auch da hatte ich einen leichten Fangirl Moment. Diese Frau und ihr Kleid sind einfach umwerfend.
Der Abend war trotzdem super schön, viele tolle Ladies wiedergesehen. An diesem Punkt nochmal vielen Dank an Kathrin und Marcello, dass wir euch begleiten durften.






Montag, 27. Juni 2016

BARCELONA 55


Barcelona Shirt - in Barcelona gekauft, ähnlich hier 
Gute Freundschaften sind das Salz und Pfeffer eines guten Lebens. Und manchmal entwickeln sich diese guten Freundschaften aus Zufällen, aus einem ähnlichen Hobby oder durch ein bestimmtes Zufall. In der YouTube/ Blogger Welt Bekanntschaften zu machen, ist sehr einfach aber jemanden zu finden, die sich wirklich für einen interessiert ist eher die Ausnahme. 
Wenn jemand einem das Herz bricht oder mit dir lachen will, solltest du immer jemanden in deiner Telefonliste haben, die auch wirklich drangeht. Und mit dir lacht oder weint. Und noch besser, dir nen arschtritt gibt und dich gut fühlen lässt. Eigentlich all das was auch ein Partner des anderen Geschlechts machen sollte aber Hand aufs Herz, niemand kann einen so gut verstehen wie dasselbe Geschlecht. Das soll kein Diss an euch Männer sein aber ihr seid manchmal nicht wirklich verständnisvoll und wenn ja, dann versteht ihr uns eigentlich doch nicht.
Wo habt ihr eure Bestie kennengelernt? 







Samstag, 25. Juni 2016

Perfect shade of turquoise


Jumpsuit - Barcelona (hier)

Neue Fotos von dem Shooting mit Leon. Dieser Jumpsuit ist ein Traum und es bietet so viele Möglichkeiten wie man es binden kann. Ich hatte dieses Exemplar in zweifacher Ausführung in Barcelona gekauft. Allerdings ist das andere etwas transparent. Manchmal kaufe ich Dinge, ohne sonderlich darüber nachzudenken, ob sie überhaupt tragbar sind. Wer kennt's? Das türkise ist aber ein Traum und ist wirklich ein Hingucker.