Donnerstag, 14. Juli 2016

Hey, girl hey

Shoes Zara || Jeans Joni Topshop || Shirt Gina Tricot || Kimono Gina Tricot || Earrings HM
photos by Msnastjanastya 
Wer läuft manchmal vorwärts und erhascht sich das ein oder andere Mal einen Blick nach hinten? Und man fühlt sich schuldig weil man doch eigentlich immer geradeaus Laufen will. Manchmal wünscht man sich eben, dass die Dinge anders verlaufen wären. Das gewisse Tränen nicht die Mascara ruiniert hätte und dass das Ego nicht angeknackst wäre. Und genau das sind manchmal die Momente, die eine starke Frau aus dem Wanken bringen können. Denn wer will sich schon Schwäche eingestehen. Aber schonmal darüber nachgedacht, woher die Stärke kommt? Ist sie doch nichts anderes als das Resultat vom Scheitern.
Das Leben ist kurz und die Zeit viel zu kostbar, um sich selbst nicht zu lieben. Und wer sich selbst liebt, der strahlt das nach außen aus. Wie war das nochmal mit Energie? Wir sind alle Energie und je nachdem was du ausstrahlst, empfängst du diese auch.
Mit ein bisschen Selbstbewusstsein und dem richtigen Outfit, kann man dann eben dieses Gefühl unterstützen. Ich liebe es High Waisted Hosen zu tragen. Hier bei Witt Weiden gibt es beispielsweise tolle Auswahl an old school Jeans, Mommy Jeans usw.
Es sollte nicht viel darüber nachgedacht werden was man trägt, denn manchen fehlt auch der Mut sie selbst zu sein.












1 Kommentar:

  1. Du siehst mal wieder bezaubernd aus, ich liebe deine Figur und dein bildschönes Gesicht. Ich will fast sagen, du kannst alles tragen aber dennoch wählst du immer die coolsten Styles :)

    Alles Liebe www.selinsfashiondiary.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Freue mich über Feedback