Sonntag, 3. Juli 2016

Beauty Review: Anastasia Beverly Hills


Pallette hier
Zoeva Pinsel
Auf meinem Blog findet man ja eher weniger das Thema Beauty. Aber das möchte ich mit diesem Post ändern, da ich mir vor ein paar Tagen die Anastasia Beverly Hills Pallette gekauft habe, von der ich euch unbedingt berichten möchte. 
Eigentlich nutze ich für meine Kontur nicht sonderlich viel. Nur eine Creme Kontur von Ben Nye, allerdings war ich schon längere Zeit unzufrieden mit der Farbe und es war auch immer ziemlich schwer, das ganze zu verblenden.
Von Natur aus habe ich so gut wie gar keine Wangenknochen und ein sehr eckiges Gesicht. Mit einer Kontur kann man dreidimensionale Züge schminken, sprich ich kann mein Gesicht länger zeichnen. Auf dem oberen Foto sieht man das Ergebnis, dass mit dem mittigen und rechten Brauntönen und dem Pinsel von ZOEVA Nr. 109 erzielt worden ist.
Viele auf Snapchat haben mir gesagt, dass man Probleme beim verblenden haben kann, insbesondere wenn man trockene Haut hat. Da ich aber keine problematische Haut habe, war das verblenden des Produkts einfach. Dazu nutze ich im Übrigen einen feuchten Beauty Blender von Kiko.
Das einzige was ich bemängeln würde ist die Farbauswahl. Ich habe die "light" Version genommen und würde behaupten, dass die für Personen mit ganz heller Haut viel zu dunkel ist. Die Pallette gibt es nämlich in drei Nuancen und fand diese Contour Pallette fast zu dunkel. Ein weiterer Punktabzug ist der Preis, mit fast 55 € kein Schnäppchen. Allerdings ist das Produkt derzeit im Douglas Onlineshop 10 € reduziert. Vielleicht jetzt die beste Möglichkeit mal zuzugreifen!? Link findet ihr hier oben unter dem Foto!

Mein neues Video

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über Feedback