Dienstag, 7. April 2015

Stockholm - Trip

Stockholm. Die skandinavische Hauptstadt. Die Stadt die auf 14 Inseln liegt und dich in unterschiedliche Facetten lockt. Und überall Menschen, die ihren Ruf als Nordische Schönheiten mehr als gerecht werden. Obwohl Schönheit ja relativ ist und im Auge des Betrachters liegt. Eins muss man den Stockholmern lassen, sie sind sehr nett und hilfbereit und sauber und lieben ihre Kreditkarten. Denn man zahlt hier nur mit Kreditkarte, sozusagen alles. Was für mich ein Dilemma war weil meine Kreditkarte geglüht hat. Haha zumal sich diese Stadt hervorragend zum exzessiven shoppen eignet. Bik Bok, River Island, Lindex und diverse andere Läden, die wir in Deutschland nicht haben. Ich liebe das Wasser und die Archtitektur. Insbesondere im Stadtteil, die auch Old Town genannt wird. Das war für mich eine authentische Seite von der Hauptstadt Schwedens gezeigt hat.
Diese kleinen Gassen sind einfach wahnsinnig süß und malerisch.
Leider muss ich gestehen, dass ich trotz meines "nein du gehst nichts shoppen, mich absolut nicht zurückhalten konnte."


Das Wetter war sehr wechselhaft. Aber wir hatten Glück, zwischen Schnee und Wind, hat sich die Sonne doch noch mal blicken lassen. Im Sommer ist diese Insel bestimmt noch lohnenswerter anzuschauen.

Meine Reisebegleitung Tine. Mit ihr habe ich schon diverse Länder besucht. England, Niederlande, Türkei und mehrere Short Trips in ganz Deutschland.



Diese Schönheit habe ich in Schweden getroffen. Lindycandy. Sie macht auch ganz tolle YouTube Videos und ist ein total verrücktes Huhn.






Die Jacke in die sich halb Snapchat und Insta verliebt hat. Aus River Island und doch gekauft.



1 Kommentar:

  1. Möchte auch so gerne mal nach Stockholm! Die Bilder sind echt klasse geworden und würde so wahnsinnig gerne mal in einen lindex das war mir 9 Jahren mein Lieblingsladen als es das noch in Deutschland gab Haha :D

    Liebe Grüße :)
    Mein Lifestyle- und reiseblog: http://in-genue.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Freue mich über Feedback