Montag, 5. Januar 2015

Like two stars colliding







Ein weiterer Look aus Kassel. Meine Mama entpuppt sich langsam wirklich als gute Fotografin. Findet ihr nicht?
Wie war euer Wochenende? Ich habe bei meiner lieben Tine übernachtet und habe jetzt das Gefühl, dass ich krank werde. Zum Glück habe ich noch frei bis Mittwoch und danach fängt der Ernst des Lebens leider an! :D Ich hatte mit meiner Mama wieder ein sehr tolles Telefongespräch. Immer wenn etwas passiert, wo ich nicht genau weiß wie ich mich zu verhalten habe, rufe ich sie an. Und sie weiß dann genau was zu tun ist. In diesem Fall hat sie etwas sehr wahres gesagt, auch wenn ich euch die Hintergründe nicht erzählen möchte weil es einfach viel zu kindisch ist. "Menschen zeigen ihren Charakter oder ihre Charakterlosigkeit wenn es darauf ankommt. Und wenn jemand dich verletzen will oder an dir Rache ausüben will, dann ist es umso besser, dass dieser Mensch nicht mehr Teil deines Lebens ist. Lass das Leben ihnen einen auswischen und konzentrier dich auf dein eigenes Leben."
Wahr, wahr und nochmal wahr. Verletzte Egomanen möchten eigentlich nur eins, dich verletzen. Merken aber nicht, dass sie sich an ihren eigenen Dornen ins eigene Fleisch schneiden. Und was sie umso weniger merken ist, dass das Leben weitergeht und so viele schöne Dinge verpassen.
Ich bin glücklicher denn je und fühle mich unglaublich gesegnet weil alles jetzt langsam seinen Platz einnimmt und ich verstehe, warum gewisse Dinge so kommen mussten wie sie kamen. Und bin so unfassbar dankbar, dass sich meine Augen geöffnet haben und ich von einer unfassbar negativen Kraft befreit bin. Und endlich lachen kann!!! Danke!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über Feedback