Dienstag, 30. Dezember 2014

Abschiedsworte für dieses Jahr

Ich wollte nochmal schnell die Möglichkeit nutzen, euch mein neues "Silvester-Kleid" zu zeigen. Wer noch etwas sucht, der kann auch schnell zu Bershka huschen. Die haben wirklich wunderschöne Kleider, leider waren viele schon vergriffen. Ich überlege noch was für Schuhe ich anziehen soll. In Berlin liegt so viel Schnee, da kann man nicht mit offenen Schuhen raus. Deswegen werde ich wohl Overknees anziehen. Mal schauen. Wir werden im Silvester Club in der Karl Marx Allee tanzen aber hier vorher noch ein kleines drei-Gänge Menü verspeisen. Huch das wird schön. Freu mich wahnsinnig. Bevor ihr diesen Blogartikel wegklickt, würde ich euch bitten noch ein paar Zeilen (weiter unten) von mir an euch zu lesen :) *Bussi*


Neues Jahr, neues Glück. 
Ich möchte mich aus Herzen bei jeden einzelnen von euch bedanken für eure Kritik, für euren Lob, für die lieben und aufmunternten Worte. Das Leben wandelt sich so schnell, dass es toll ist zu wissen, dass ihr immer da seid. Bin durch gute sowie schlechte Zeiten gegangen, habe wahnsinnig tolle Menschen kennengelernt, tolle Events besucht. Ohne euch wäre das natürlich nicht möglich.
Das Leben ist unser Begleiter und es lehrt uns ständig auf mehr oder weniger faire Weise. Wir fallen um aufzustehen. Wir siegen um den Menschen, die nicht an uns geglaubt haben, vom Gegenteil zu überzeugen. Wir blicken zurück, um die gleichen Fehler nicht nochmal zu machen und blicken nach vorn, um unseren Träumen ein wenig näher zu kommen. 
Das Leben ist schön, auch wenn wir das manchmal vor lauter Problemen und Schmerzen nicht sehen -wollen-. Und es liegt in unserer Hand jeden Tag etwas besonderer als Gestern zu machen. Es liegt in unserer Hand Menschen zu verzeihen und den Menschen, die wir lieb haben zu zeigen, dass sie wichtig sind.
Lasst die Vergangenheit ruhen und blick auf zu neuen Ufern und Möglichkeiten. Nutze deine 24 Stunden so, dass dir dein Zukünftiges Ich danken wird. 
In diesem Sinne wünsche ich jeden Einzelnen von euch ein frohes Neues Jahr und die Kraft im neuen Jahr alles zu schaffen, Berge zu besteigen und die Fähigkeit dein Glück selbst in die Hand zu nehmen.

Love you,
Mehtap

Montag, 29. Dezember 2014

Black On Black


Durch eine Trennung zu gehen ist nicht einfach aber manchmal nötig. Euch kann ich irgendwie meinen "Schmerz" teilen weil es einfacher ist manchmal die Dinge aus dem Leib zu schreiben als wie ich es sonst tue. In mir zu verstecken und es irgendwie zu verdrängen. Und wie sagt man so schön. Geteiltes Leid ist halbes Leid. 
Leider bin ich ein Mensch, die alles immer wieder im Kopf abspielt und den Punkt zu finden wo es schief gegangen ist. Wo hat man sich verloren, wo war der Moment wo der Weg sich getrennt hat. Ich weiß, dass es nicht die sonderlich klügste Art und Weise ist weil man dadurch vielleicht "das Vergessen" verzögert. Man muss für sich irgendwie die gesündeste Art finden, mit Trennungen umzugehen und für mich ist das meine Familie und meine Freunde. De Facto liebe ich es wie unwichtig meine Mama manchmal Herzschmerz erscheinen lässt. Da schämt man sich fast dafür, dass man nur annähernd traurig ist. (Ellini sallasan ellisi). Und deswegen sollte man die größte Zeit auch mit den Menschen verbringen, die einem gut tun. Was mich im Endeffekt zu der Erkenntnis bringt, dass es scheiße ist, soweit weg von meiner Familie zu wohnen. Manchmal denke ich sogar darüber nach, wieder in die Nähe der Heimat zu ziehen. Berlin ist kein gutes Omen. Ich habe so viele Menschen kennengelernt, die mir einfach das Herz gebrochen haben. Ich traue hier nur noch sehr wenigen Menschen über den Weg. Gibt man eine Hand, reißen sie dir buchstäblich den Arm raus. Was ich als sehr schade empfinde weil ich es liebe zu helfen und irgendwo meine Zuneigung zu zeigen. Das scheint das Großstadt Syndrom zu sein. Klar, ich habe hier nicht nur schlechte Erfahrungen gemacht, sondern auch tolle Menschen gewonnen. Negativ will ich es definitiv nicht dastehen lassen. Aber mein Leben hier hat nun mal einen sehr bitteren Nachgeschmack hinterlassen. Komischerweise geht es vielen meinen Freundinnen und Bekannten so. Hach - Momentan will ich einfach nur weinen aber dann widerrum möchte ich endlich auch wieder lachen. Und all die Sorgen, die jetzt weniger geworden sind, vergessen und leben. Wisst ihr manchmal sind Trennungen gut. Man kann sich auf das Wesentliche im Leben fokkusieren. Ich liebe es positiv zu sein aber das habe ich insbesondere in den letzten Monaten verloren weil ich viel zu sehr damit beschäftigt war, mich unterkriegen zu lassen und Probleme haben die Überhand genommen. Das ändert sich gerade von Tag zu Tag. Es ist so als ob ich endlich wieder die Sonne sehe. Das klingt negativ und gemein aber im Grunde genommen ist es easy. Manche Menschen sind nicht füreinander gemacht und deshalb sollte man sich auch mal von der Last befreien, die für beide Seiten das einzig Richtige ist.




Jeans Topshop
Shirt - HM (current collection)

Sonntag, 28. Dezember 2014

Zuschauer Treffen in Kassel

In Kassel hatte ich kurzfristig ein kleines "Zuschauer Treffen" im Cafe Alex organisiert. Danke an alle süßen Ladies die da waren. Es macht so viel Spaß die Möglichkeit zu haben, mit euch auszutauschen und in dieser kleinen Runde hat es besonders viel Spaß gemacht, mich mit euch zu unterhalten. Ich war echt hin und weg darüber wie hübsch, klug und symphatisch alle Mädels waren. Ich liebe es einfach von Gesicht zu Gesicht zu hören, was ihr mögt was nicht. Wer hinter den doch sehr anonymen Profilen steckt.
Es wäre super, wenn ihr mir die Selfies zusenden könntet, die ihr gemacht habt. Ich hoffe, dass ich auch bald in  lieb Berlin ein Zuschauertreffen mache. Diesmal versuche ich es auch nicht zu kurzfristig zu machen. *shame-on-me* Und an alle die kurzfristig nicht dabei sein konnten, ich versuche nächstes Mal wieder ein kleines Treffen zu organsieren.


Donnerstag, 25. Dezember 2014

Military lady


Dieser Look ist komplett an mir vorbeigegangen. Als ich meine SD Karte gesäubert habe, ist mir aufgefallen "hups, das habe ich ja nie hochgeladen". Allerdings ist auch nur ein Foto von dem kompletten Look brauchbar. Ich liebe dieses Peplum Oberteil und habe schon sehr viele Komplimente deswegen bekommen. Zum Neujahresanfang werde ich aber mal komplett meinen Kleiderschrank ausmisten. Ich trage nur noch 10 % vom Ganzen. Wie sieht es bei euch aus?

Dienstag, 23. Dezember 2014

Red white






Ihr wisst ich liebe es herumzuexperimentieren. Hier ein Look mit meiner Mega Schlag Hose.




Crop Top Bershka old (similar here) or here
Trousers HM old similar here


Freitag, 19. Dezember 2014

White and blues




Es geht nach Kassel. Morgen ist die Hochzeit meines Bruders. Wow. Wann bin ich eigentlich so erwachsen geworden? Wann hat sich die Liebe in meinem Umfeld in so viel größere Liebe umgewandelt? Wann sind meine Eltern so gealtert? Die Zeit, die rast vor sich hin und immer wieder frage ich mich, wohin rase ich? Mir kommt es so vor, als ob ich da bin, wo ich schon immer war aber doch ist es ganz anders wenn ich zurückblicke. Ich bin viel weiter weg, von dem was Gestern und Vorgestern war. Ich handele, fühle und denke anders. Es ist so als ob ich viel bedachter bin und weniger ängstlich. Mutiger, schweigsamer, lauter und einsamer.
Umso älter ich werde, umso einsamer werde ich. Nicht das ich alleine bin. Ich habe Menschen in meinem Umfeld aber doch bin am Ende nur ich. Geht euch das auch so?
Meine Beziehungen entpuppen sich als Zeitvertreib und dann fragt man sich, ist man noch wichtig für jemanden den man gern hat. Denken meine Eltern noch an mich, machen sie sich Sorgen. Oder denken sie an die Zukunft ihrer Enkel. 24 und man steht doch irgendwo und muss sich finden. Es ist toll auf sich allein gestellt zu sein. Es gehört so viel Mut, Kraft, Ausdauer, Disziplin und Ehrgeiz dazu, um als Einzelkämpfer zu überleben. Insbesondere als Frau ist es doppelt so schwer, doppelt so fordernd, doppelt so wenig akzeptiert. Wer weiß schon wo einem die Welt hinführt.


Leggins ZARA old similar here
Shirt HM similar here
Overknees Deichmann similar here


Mittwoch, 17. Dezember 2014

Hast du immernoch keine Geschenkideen?



Hallo ihr lieben,
seit ihr auch gerade am verzweifeln weil -es-ist-kurz-vor-Weihnachten und du hast immer noch kein Geschenk? No problem. Derzeit machen sich viele, insbesondere Online-Shops Gedanken darüber, was man den verschenken könnte. Esprit hat eine sehr schöne Auflistung in unterschiedlichen Kategorien gemacht. Boys, Girls, Men, Women und sogar Home Artikel könnt ihr finden. Die 101-perfekte-Geschenke-Ideen.

Last Minute Geschenke für Männer:

  • Uhren. Klassiker. Und ihr findet auf der Seite sogar sehr elegante Uhren. Ansonsten finde ich es toll, wenn man ein Geschenkpaket zubereitet, wo man viele kleine Dinge schenkt. Zum Beispiel, einen Schal, Handschuhe, Drogerie Artikel usw. 
Last Minute Geschenke für Frauen:


  • Auch für Frauen, finde ich Schmuck Geschenke sehr angebracht. Da sie auch einen symbolischen Wert haben. Uhren oder auch in diesem Fall ein Geschenkpaket. Mit einer tollen DVD, Uhr, ihr Lieblingstee, einen Gutschein zu ihrem Lieblings Online Shop. 
Solche kleinen Gesten zeigt auch, dass man darüber nachdenkt, was der andere toll findet. Hoffe ich konnte euch mit diesem kleinen Tipp irgendwie weiterhelfen.

Produktfotos: Copyright: Esprit

Montag, 15. Dezember 2014

Make Up Look: Glowy and dewy

Ich liebe Make Up sehr. Auch wenn die letzten Monate es meinem Augen Make Up nicht sonderlich ansehen konnte. Letztens war ich ziemlich traurig darüber, wie wenig ich von meinem ganzen vorhandenen Make Up nutze. Und deswegen habe ich mir vorgenommen, jeden Tag andere Lidschatten/ Foundation zu benutzen und sogar mal an ein "buntes Augen Make Up" ranzuwagen.
Früher habe ich viel mehr herumexperimentiert. Grün, blau, lila und sogar pink. Alles was das Herz begehrt. Deshalb könnt ihr euch darauf freuen, dass auch ich jetzt mehr Make Up Looks auf meinem Blog präsentieren werde.

An meinen Make Up Looks finde ich wichtig, dass trotz Make Up man frisch und elegant aussieht. 
Da ich sehr große Augen habe und man wirklich alles sieht was ich auf meinem Lid auftrage, achte ich besonders drauf nicht zu übertreiben. Ein Look sollte einen nicht verkleiden, sondern die Vorzüge betonen und die kleinen Makel kaschieren.
Dieser Look ist ganz darauf aus glowy zu sein. Es fragen mich immer sooooo viele wie ich es hinbekomme, dass meine Haut so "makellos" aussieht.
1. Ich habe das Glück eine sehr glatte Hautoberfläche im Gesicht zu haben. Jetzt braucht ihr gar nicht so neidisch zu sein weil sonst mein gesamter Körper bedeckt ist - mit Pickelchen. *heul*
2. Bestimmt die Pflege und das Wasser eure Ausstrahlung im Gesicht. Je mehr Wasser oder Tee's du konsumierst, umso leuchtender wird dein Gesicht. Daran glaube ich und ich lebe danach. Täglich trinke ich bis zu 2 Liter und mindestens 2 Tassen Tee (Pfefferminztee oder Holunderblütentee). Umso mehr ihr trinkt, umso besser für euren Blutkreislauf.
Die Foundation, die ich hier verwendet habe, hat sich zu meinem Favoriten hinaus katapultiert. Die indefectible von L'oreal. Sie bringt das Gesicht zum Leuchten! Und als Highlighter liebe ich den Shimmer Brick von Bobby Brown. Solltet ihr es noch irgendwo bekommen, kaufen. Mein Gesicht auf den Fotos ist nicht bearbeitet. Bei so einem Look ist ein Lipgloss perfekt. Für mich gibt es nur einen perfekten Lipgloss für Nude Lippen und das ist Sugarbomb von Benefit.
Viel Spaß beim ausprobieren. Und bei Fragen immer gern her damit.


BH - Guide Video (Hunkemöller)


Wie sieht der perfekte BH aus? Welche Alternativen gibt es zu den Standart BH's? Und sind Push Up BH's wirklich nur ein Täuschungsversuch?
Diese Fragen wurden ständig von euch gefragt und deshalb habe ich es mir mal zu Herzen genommen und ein Video dazu gedreht.

Der perfekte BH:
Bei dem perfekten BH geht es nicht nur, um den perfekten Halt und dass die Brüste größer aussehen. Man muss sich wohlfühlen, weiblich und die Brust perfekt unterstützen. Das ganz unabhängig von der Größe. Schaut euch das Video an und erfahrt, warum ich denke, dass Hunkemöller das Prinzip von den perfekten BH's verstanden hat.

Samstag, 13. Dezember 2014

Silvester Wishlist (Kleider, Schuhe, Taschen)



Silvester steht vor der Tür und ich finde es immer toll die Gelegenheit dafür zu nutzen, sich mal richtig rauszuputzen! Damit ihr nicht vor lauter Panik nicht verzweifelt, habe ich euch meine Favoriten aus Zalando und Asos rausgesucht. Vielleicht ist ja etwas für euch dabei oder ich kann euch inspirieren. Ich werde höchstwahrscheinlich schwarz mit rückenfrei tragen. Mal schauen :)

Donnerstag, 11. Dezember 2014

L'oreal Paris Event #makeupgenius App

 
 
Rebeccafloeter, hollyjeanharlow, hello_chrissy


Hallo ihr lieben,

wer mich auf Instagram oder Facebook verfolgt hat sicherlich mitbekommen, dass ich am Dienstag auf dem L'oreal #makeupgenius Event eingeladen war.
Es ist eigentlich sehr selten, dass auf Events eine Innovation vorgestellt wird. Während wir noch alle dachte, es würde sich um eine neue Foundation/ Lippenstift handeln, wurden wir mit etwas ganz anderem überrascht.

Auf der Bühne hat uns nämlich nicht nur das L'oreal Team begrüßt, sondern auch die süße Lena Meyer Landruth (like a satellite...). Live wurde in Deutschland von der Lena das erste Mal die App vorgestellt, die seit Dienstag im App Store erhältlich ist. Im Übrigen ist Lena die Markenbotschafterin und durften vor TV Ausstrahlung, die Werbung zu dem neuen Produkt sehen. Was ist es nun was uns dort tolles präsentiert wurde? *Trommelwirbel*
Özi von Fashionmonger
Kennt ihr noch alle diese Internet-Seiten wo man ein Foto von sich hochladen konnte und unterschiedliche Make Up Looks draufzeichnen konnte. Das war immer sehr kompliziert weil man die Konturen vorher nachmalen musste usw... Die App von L'oreal kann viel viel viel meeeeeeeeehr. Dafür lädt ihr die App runter und es öffnet sich eure Kamera und whoosh könnt ihr mit einem Wisch LIVE make up looks austesten. Ihr könnt hoch, runter, zur Seite schauen und das Make-up bleibt durch die Tracking Technologie dort wo sie hingehört. Noch geiler ist eigentlich, dass ihr mit dieser App auch Fotos oder Videos schießen und auf euren Social Media/ Whatsapp Kanälen teilen könnt. DAUMEN HOCH für so viel Innovation. Jetzt könnt ihr euch auch mal an Farben wagen, die ihr vielleicht so nicht ausprobiert hättet.

TEST im office:
Am nächsten Morgen habe ich die Kamera natürlich gleich im Office hauptsächlich bei unserem männlichen Kollegen ausprobiert. Hammer Reaktionen! Testet es aus! 

Das Event:
Natürlich freue ich mich am meisten bei diesen Events auch auf meine Youtube/ Blogger Kolleginnen. Und OMG Ebrusbeautylounge und hello_chrissy waren da. #girlcrush Alarm. Vor allem da ich die beiden das erste Mal live gesehen habe. Ebru ist so wahnsinnig herzlich und hat eine Ausstrahlung. Bäm. Leider habe ich vergessen mit allen Fotos zu machen, deshalb nur eine kleine Auswahl :( Es waren noch weitere tolle Ladies da. Diorellasbeautyblog, Katja von Katbuzz, IfIwereaudrey, theuniquecarina, nikkysbeautychannel und und und...

Vielen Dank nochmal an L'oreal für die Einladung.

 

Mein Outfit:
Rock: Forever21 (hier)
Shirt: Topshop hier
Schuhe: Buffalo via Zalando hier
Lippenstift MAC rebel hier