Mittwoch, 22. Oktober 2014

Red patterns in Valencia


Ein Blogpost aus meinem Urlaub ist irgendwie untergegangen. Auch wenn es in diesem Fall kein professioneles Shooting war (es sind nur Iphone-Bilder) wollte ich es euch nicht vorenthalten. Es muss ja auch nicht immer alles "polished" und high-end Qualität sein oder? 
Ich muss leider sagen, dass ich zu diesem Outfit Flipflops getragen habe "shame" und sie passen absolut nicht -ich weiß-. Aber ich muss auch zu meiner Verteidigung sagen, dass ich kaum Schuhe dabei hatte und ich mich an flache Schuhe gewöhnt hatte. 
Also ab nächster Woche werden auch wieder öfter Blogeinträge kommen. Bin seit 3 Wochen in der Prüfungsphase und habe kaum Zeit für irgendetwas bzw bekomme ich ein schlechtes Gewissen, wenn ich was anderes mache. Haha. Dienstag ist es zu Ende und die nächste Phase fängt im Dezember wieder an. Und dann muss ich auch noch auf Englisch ein Paper schreiben, da ja der "englische Teil" meines Studiums begonnen hat. Ihr seht ich bin ziemlich eingespannt und angespannt. Finde kaum noch Zeit für mich. Diese Woche war der absolut blanke Horror. Arbeit, Uni und dann noch lernen. Die einzige Ich-Zeit sind 30 Minuten, die Zeit die ich zum Einschlafen brauche.
Das mache ich alles für eine bessere Zukunft. Besser jetzt leiden und später all die Träume verwirklichen, die man sich erträumt.

This Blogpost got lost in all the life trouble. Can you imagine my vacation was 5-6 weeks ago? Crazy. This was one of the outfits I have worn during the last night.
Well Im sorry for the shoe fail but I needed comfort. Its amazing how fast you get use to wearing flats but back to town back to old bad habits. (dont wear flat)
Hopefully next week I am able to be more active on my blog/youtube. I have been studying for my exams for 3 weeks. Sometimes it is frustrating me that I am here and then completely lost but its hard to manage a 40 hour job, late night university and studies. I dont even have time for my friends, family and boyfriend anymore. Just imagine the weekends are the only opportunity to study day to night. You have to keep reminding yourself why you do this. By the time I end my studies I will have my bachelor degree in international management and will be officially qualified to open up my own business. All the burdens are for a better future. So suffer now to enjoy life later on. I am a firm believer of hard work but before taking a huge risk I want to make sure to have all the qualities a good manager needs and of course the money. And not everyone is meant to be in responsible positions, I do have a lot of weak spots. Therefore lets make sure I am technically skilled and have all the professional experience I need. :) 




Kommentare:

  1. Was für ein schöner Look und mir gefällt es wenn du flache Schuhe trägst :-)
    Finde es gut, wie du auf die Zähne beist und dich durchkämpft, durch Arbeit und Studium.

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret
    PS: Mein Blog ist auf eine andere Domain umgezogen. Ich würde mich freuen wenn du mir dort folgen würdest. KD Secret

    AntwortenLöschen

Freue mich über Feedback