Donnerstag, 31. Juli 2014

Peplum on Peplum


Wie offentsichtlich ist es, dass ich Peplum liebe? Sehr oder?! Und deswegen scheue ich mich auch nicht Peplum mit Peplum zu tragen. Es schmeichelt einfach so unfassbar die Figur und betont Kurven. Beim surfen auf Asos bin ich auf dieses Peplum Kleid gestoßen. Und bin hin und weg. Also wenn etwas nicht fehlen darf im Kleiderschrank, dann eben so etwas.
Ich bin ja immer etwas neidisch auf Frauen mit Hüften! Et voila. Es ist quasie wie eine künstliche Hüfte xD Beim Styling geht es eigentlich immer darum, sich selbst und den Körper zu kennen! Ich weiß genau was mir steht und was absolut gar nicht geht. Und man kann so gut mogeln! Deswegen muss man eigentlich sich darüber bewusst sein, dass nicht jeder Trend einem stehen kann. Es ist auch ziemlich lächerlich einen Trend nachzueifern, wenn man doch sein eigener Trendsetter sein kann oder? So schaffe ich es zum Beispiel Leute im Glauben zu lassen, dass ich groß bin. Obwohl ich mit meinen 1,60 m haha. Im Endeffekt geht es darum, dass Optimum aus sich selbst rauszuholen. Und dieses Optimum fängt wie immer im Kopf an und hört mit der Körpersprache auf. ||
I love wearing Peplum. Its obvious isnt it? Great way to fake hips is to wear peplum with peplum. And immediately it will not only fake one but also accentuate your curves. *always jelly of women with hips* You really have to know your body type. As long as you are sure about what suits you and what not, you wont do anything wrong! Optimizing how you feel and look begins in your head and stops at your body language!










Peplum shirt Primark (similar here)
Peplum Skirt Bershka old (similar here)
Heels HM (similar here)

Mittwoch, 30. Juli 2014

Chillin on the hammock


Ich glaube, dass ich mein Leben lang auf Hängematten aufgewachsen bin. Zumindestens im Sommer. Es erinnert mich immer an die Yayla Tage bei meinem Onkel am Meer. Dort sind wir, also meine Cousinen und ich draufgesprungen, vor allem wenn wir fix und fertig vom schwimmen am Meer waren. Abends haben wir die Sterne gezählt und über Gott und die Welt geplaudert. Und immer war es die Hängematte, die uns hin und her geschwingt hat. Einer musste es natürlich beim Schwingen immer übertreiben, so dass man fast kotzend in der Ecke lag. Und deshalb werde ich sehr euphorisch wenn ich Hängematten sehe weil ich mich in diese Zeiten zurückversetzt fühle. Und dann merke ich wie schnell die Zeit vor sich hin rast. Alle gründen ihre Familien und mich interessiert der Lifestyle nicht die Bohne. Schlicht und einfach weil ich nicht einsehen will, dass ich älter geworden bin.

Wenn ihr euch fragen solltet was die Eiscreme da soll. Tja das Fett zwischen Brust und Rock hat sich schön zu einem Geschwülst in Pose gesetzt. Lieber Eiscreme als dat!||

I love hammocks! It always reminds me of the old days in Yayla (turkey). My cousins and I used to swing that till we felt sick. These were the best days and I remember them as my happiest days. Sometimes I wish I could turn back time! I really need a hammock at my home. 

Bikini Triangl Swimwear

Dienstag, 29. Juli 2014

Saturdays

Wunderbar überbelichtete Fotos! Am Samstag war ich mit meiner Mama shoppen und dann haben wir einen kurzen Zwischenstopp gemacht, um abzukühlen. Es war so geiles Wetter. Da freut man sich richtig und heute regnet es wieder!

Wie ihr wahrscheinlich wisst, bin ich ein absoluter "ich kann nicht einrichten" Mensch. Das geht mir aber in letzter Zeit so auf den Nerv, dass ich überlege etwas zu machen. Als aller erstes möchte ich bei meinem Bett anfangen. Das hat echt ausgedient seit 2006 :D
Ich überlege jetzt schon seit längerer Zeit mir ein neues Bett zu kaufen. Eins das etwas größer ist. Allerdings ist mein Schlafzimmer so klein, dass ein großes Bett ziemlich viel Platz wegnehmen würde. Was hält ihr eigentlich von Sofas? Im Art eines Schlafsofas? Bin sehr unschlüssig aber bei Höffner habe ich ganz schöne Modelle gefunden. Welches würdet ihr mir empfehlen? Bin bei solchen Grundsatzentscheidungen immer seeeehr unschlüssig. ||

This situation happened this saturday. I went shopping with my mum and then we had a lil stop at a cafe. Im sorry for the photos but I havent checked the settings when she took the photos! Anyway Im planing to change my interior design at my home. Im such a failure when it comes down to furniture and decoration. Its just not my cup of tea. I really need someone with an eye for beauty in a room! A few years ago I simply couldnt afford good looking furniture but now I really dont have any excuse. Haha. I know exactly what I like (those old really expensive looking furniture -uh eyecandy) !


Montag, 28. Juli 2014

I feel good


Woop Woop! Ihr habt jetzt so einige Tage nichts von mir gehört. Ich war bei meiner Familie und da habe ich weder Internet noch die Zeit gehabt :) Eigentlich kann man alles so zusammenfassen. Wir haben uns gesonnt, gesonnt und gesonnt und gegrillt! Meine Mom hat sich einen (habe heute gelernt, dass es Schrebergarten heißt) Strebergarten zugelegt wo wir allesamt gechillt haben. Aber dazu kommen noch tausend Fotos!
Es ist so schön die Familie wieder zu sehen. In letzter Zeit habe ich lernen müssen noch weniger zu vertrauen, sogar nicht mal den engsten Freunden. Und da tut es gut zu wissen, dass wenn alles in die Brüche geht, immer noch meine Familie da ist, um mich aufzufangen. Im Grunde genommen, die einzigen denen ich zu 100% vertraue.
Mein süßester Herzblatt mein Neffe :) Ohhh er ist einfach sooo ein Sonnenschein. Ich zeige euch die Tage mal ein paar Fotos von ihm. Wir haben ein kleines Fotoshooting gemacht. Er ist einfach so ein perfektes Baby in meinen Augen. Ich liebe ihn!||
Sorry you havent heard from me in a long time. I have been to my family. We had such a perfect weekend in the summer garden of my mum. We had barbecue and with the perfect weather we took advantage to get our tans refreshed! I will post a lot of photos from the weekend. I love my family and its such a nice feeling to know they are there for you! 


 



Bag ZARA
Shoes HM similar here
Skirt HM
Shirt ZARA similar here / here

Mittwoch, 23. Juli 2014

Fake it, till you make it, till you become it!



Wie funktioniert das mit dem Selbstbewusstsein? 
Ist es etwas was man sich von einem Tag auf den anderen aneignet? Wird man damit geboren? Können nur bestimmte Personen ein Alpha Tierchen sein?

Nein. Nein. Nein. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich wieder an meinem Selbstbewusstsein arbeite und das ganz bewusst. Die letzten Monate hat sich stark mein Selbstbewusstsein abgebaut, ob neben Freunden, bei der Arbeit oder grundsätzlich mein Wesen. Dazu haben viele Faktoren beigetragen und ich war erst vor kurzem an meinem persönlichen Tiefpunkt! Aber ich erachte diese Tiefpunkte mehr als wichtig. Sie sind nämlich unsere Bezugsquelle wieder neu anzufangen, sich neu zu sortieren und all den negativen Balast von sich abzuwenden.

Eines der wichtigsten Grundsätze:
Fake it, till you make it, till you become it!
Selbstbewusstsein ist ein Progress der nicht von einem Tag auf den anderen erscheint und überhaupt kann auch ein Selbstbewusster Mensch ab und zu seine Tiefpunkte haben.

Körperstellung!
Woran ich in letzter Zeit besonders bewusst arbeite ist meine Körperstellung. Die letzten Wochen war meine Körpersprache nicht davon gezeichnet, dass es danach geschrien hat. "Hey ich glaube an mich" sondern eher ein "lass mich in Ruhe".
De Facto ist die Körperstellung sehr wichtig und auch elementar wie du von aussen wahrgenommen wirst. Stehst du in dich zusammengekauert da, wird dich auch niemand ernst nehmen! Wusstet ihr zudem, dass die Körperstellung auch eure Hormonzusammensetzung beeinflusst?

Übung:
Nehme für 2 Minuten eine Alpha Körperstellung ein "stellt euch einen einflussreichen Politiker, euren Chef vor". Nach diesen zwei Minuten steigt automatisch euer Testestoron Hormon und euer Stress Hormon sinkt. Faszinierend oder wieviel ein wenig "faken" hilft. Besonders hilfreich ist diese Übung kurz vor Präsentationen oder gar Bewerbungsgesprächen.
Und das setze ich bewusst um. Ich sitze wieder aufrecht beim Arbeiten, in der Ubahn und versuche den Blick nicht auf den Boden zu richten beim Gehen sondern senkrecht.
Glaubt mir ihr werdet den Unterschied merken und am Ende glauben.

Fake it
Besonders wir Frauen müssen täglich mit dem Problem kämpfen, dass wir uns kleiner machen als wir sind. Wir antworten mit pipsiger Stimme, melden uns unauffällig, legen manchmal die Beine beim Stehen voreinander und versuchen uns allgemein sehr klein zu machen.
Was schade ist weil wir damit sehr viel potenzial verschwenden, die wir mit einem Selbstbewussten Erscheinungsbild allein viel besser nutzen könnten.
Manchmal ist es nicht mal von Relevanz, dass du sehr Selbstbewusst bist und deshalb ist der Spruch "fake it till you make it" sehr wichtig! Denn wirkst du wie ein Alpha Tier, wirst du auch wie einer behandelt und am Ende glaubst du es und noch besser wirst es auch!
Im Endeffekt beginnt wie immer alles im Kopf. Barrieren kann man nur selbst entfernen. Wenn man die Entscheidungskraft hat, warum sollte man also sich für ein Ich entscheiden, von dem man selbst nicht überzeugt ist? Ich glaube daran, dass das jeder von uns schaffen kann. Insbesondere wir Frauen.

Viel Erfolg!

Montag, 21. Juli 2014

Häkelkleider / Crochet




Ich muss mich jetzt erst einmal für das Iphone Foto entschuldigen. Das Wochenende brauchte ich wirklich zur mentalen Entspannung. Das Recht habe ich mir dann auch genommen und nebenbei leider meine Kamera "wieder" vergessen. Ich war am Wannsee und habe jetzt auch eine schöne Bräune bekommen! Und am nächsten Tag am Park entspannt und geschwitzt. Das Wetter war doch einfach perfekt oder?!
Meine Urlaubspläne haben sich auch um 180 ° gewendet. Eher ungewollt. Ich mag es einfach absolut nicht wenn Menschen keine Versprechen einhalten können. Das gilt einfach in vielerlei Hinsicht. Wenn man sich vorstellt, dass ich Plan A hatte und nach Plan B, Plan C, jetzt auf Plan D zurückgreifen muss. Hm. Wenn dieser Plan D nicht aufgeht, werde ich meinen Urlaub streichen. So blöd es auch klingt. xD Egal ich will jetzt nicht einen auf Depri schieben. Vielleicht wird alles gut!

Häkelkleid/ Crochet
Dieser Rock, bzw. denken immer alle das wäre ein Kleid, habe ich mal von einem Shop zugeschickt bekommen. (Rosewholesale.com glaube ich) Allerdings können da die Lieferzeiten bis zu 1 Monat betragen und wer nicht warten möchte, dem habe ich was ähnliches und mindestens genauso schönes rausgesucht. Einmal ein schwarzes Häkelkleid von Asos hier und ein weißes hier. Häkelkleider, Röcke, Oberteile, was auch immer sind wirklich schön und diesen Sommer gar nicht wegzudenken. Besonders schön kommen Sie auch am Strand zur Geltung. Hier unten in der Vorschau könnt ihr noch mehr Inspirationen bekommen!
Plateau Wedges - Reno, (similar here, here, here)
Skirt rosewholesale.com (similar here, here, here)
Shirt Bershka
Bag - CA

Samstag, 19. Juli 2014

Strolling through the city

Jhene Aiko hat gerade wieder einen neuen Song released. The pressure! Hört es euch hier an. Ich habe schon Ewigkeiten keinen neuen Musik Post mehr veröffentlicht!
Der Song greift einen sehr wichtigen Punkt auf. Pressure in Relationships/ Friendships! Ich musste die letzte Zeit viel über Menschen lernen, zum Beispiel das man ihnen nicht immer vertrauen kann. Das einige Freundschaften nicht füreinander gemacht sind und andere wiederum nur von dir profitieren wollen und der eigentliche Sinn einer Freundschaft irrelevant wird. Ich muss leider für mich gestehen, dass ich absolut schlechte Menschenkentnisse habe und es mich nicht davor bewahrt mich für andere aufzuopfern. Und dann stehen Themen wie Ausnutzung an der Tagesordnung. Das größere Problem stellt dann wohlmöglich mein "ich kann nicht lange sauer auf jemanden sein" dar.
Man muss viel lernen! Und dann halt das Echo der Stimme meiner Mutter im Kopf "Traue niemanden außer dir selbst". Ich möchte aber vertrauen. Im Endeffekt ist es dieses alleine den Weg gehen, doch das Richtige. Niemand wird einen dauerhaft auf dem Weg begleiten. Dafür ist jeder ein zu großer Egoist. Und überhaupt ist uneingeschränkte Unterstützung eine Illusion weil im Endeffekt wollen sie das es dir gut geht aber nie besser. Dann mach ich das was ich schon immer gemacht habe. Alleine den Weg gehen und als Einzelkämpfer siegen.

"But its really out of my control. The way you feel is not my problem. 
I dont wanna see you go but I dont have the time to solve this. And you dont have the right after all you have put me through. Im starting to realize the pressure."





Die gemütlichsten Schuhe EVER. Ich glaube einfach, dass liegt an der Form der Schuhe. Die waren bei ZARA im Sale. Aber diese hier sollten es auch tun. Die sehen sogar noch geiler aus.
Oberteil HM (alt) ähnlich hier
Rock HM (sehr alt) ähnlich hier
High Heels Zara Sale (ähnlich hier)
Tasche HM (ähnlich hier) und hier

Hier kannst du die ähnlichen Klamotten bei ASOS shoppen

Freitag, 18. Juli 2014

ENERGYINTHEPARK mit Energy Berlin


Habt ihr jemals eine schwimmende Bühne mitten in einem Wasser erlebt? Und eine Menge, die den ganzen Tag sich nicht davor scheute, im Wasser mit ihren Idolen einen tollen Tag zu verbringen? Ich auch noch nicht und umso mehr hat es mich gefreut, dass Tinchen und mir von ENERGY Berlin die Möglichkeit gegeben wurde, bei diesem Event dabei zu sein. Vielen Dank nochmal an das tolle Energy Berlin Team!
 
Das #ENERGYINTHEPARK Festival findet einmal im Jahr statt und in diesem Jahr am oder besser gesagt im Stadtbad Wannsee. Auch die Wannsee Erfahrung war für mich neu. Angekommen am Festival Gelände, haben wir die unfassbare Menge an Menschen gesehen, die draußen am Einlass gewartet haben. Es sollen bis zu 30.000 Personen vor Ort gewesen sein. Krass. Wir sind direkt zu dem Beach Bereich gehopst, wo wir uns den besten Platz "front row" ergattert haben. Da war Dj Antoinne schon am rocken.
Bevor Fragen zu meinem Bikini auftauchen. Der ist von Triangl* und erhältlich hier. Dieser ist in Größe S obenrum und war mir eine Nummer zu klein. 


Wer war noch alles on stage?
DJ Antoine, Madcon, Rita Ora, Cris Cab, Mark Forster, Nico und Vinz und Sierra Kidd


Den ganzen Abend habe ich auf meinen lang ersehnten Showact gewartet: Rita Ora!
Ihre Bühnenpräsenz ist einfach atemberaubend und live klingt sie noch viel genialer. Und als sie dann noch ein Mashup von Beyonce's „Drunk in love“ hingelegt hat, war die Stimmung bei uns am Höhepunkt. (Schaut doch auf meinem Instagram Account vorbei. Da gibt es ein kleines Video dazu.) Und ihr Outfit erst! Ich habe es geliebt. Sie sah aus wie eine Wonderwoman aus der Neuzeit.

Mein persönliches Highlight – abgesehen von Ms Ora – war, als ein Mann seiner Freundin einen Heiratsantrag gemacht hat. Das Team von ENERGY Berlin war eingeweiht und so hatten wir alle das Glück, die rührenden Worte zu hören und diesen neuen Lebensabschnitt auf der Leinwand zu begleiten. Sowas finde ich ja immer sehr mutig und süß! Sie hat auch – Überraschung - ja gesagt!




Sonnenbrille Sassyclassy.de (ausverkauft) ähnliche hier
Kette Sassyclassy.de
Shorts Zara (hier) / (hier)
Bikini Triangl / asos