Montag, 2. Juni 2014

Weekend laziness


Ich hatte ein sehr chilliges Wochenende hinter mir. Essen, schlafen, essen, Mittagsschläfen, Film schauen und in der Sonne faulenzen. Und das am Besten an der Spree. Die Spree in der Nähe des Hackschen Marktes ist definitiv mein Lieblingsort zum Abhängen und alkoholfreie Cocktails zu schlürfen. Ich habe nahezu fast das ganze Wochenende meinen Freund genervt oder er mich. Männer bleiben irgendwo immer Männer. Als ich ihm gesagt habe, er soll Fotos von mir machen waren fast 80 % nur Fotos von meinen Brüsten in Nahaufnahme xD Zum Glück hat er aber auch mal ein paar Normale gemacht. Ich versuche ja immer noch mich in die Kamera reinzufuchsen aber kriege es jetzt so langsam hin und es macht unfassbar viel Spaß.
Eigentlich wollte ich ja am Sonntag mit Emanuel shooten aber er liegt im Krankenhaus mit Verdacht auf Blinddarm. Der arme. Also drückt ihm bitte die Daumen, dass er bald wieder gesund auf den Beinen steht. Ich habe ja schon so eine Art Verpflichtung ihm gegenüber wie eine Schwester.


Kommentare:

  1. Was für eine Kamera und welches Objektiv benutzt du? LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier habe ich die Canon 700d + das Standartobjektiv benutzt!
      Für meine Outfitbilder, die ich mit eigener Kamera schießen lasse Canon 700d + 50 mm Festbrennweite Objektiv...

      Für die Profibilder nutzt Emaneul die Nikon 70 glaube ich. Aber da bin ich leicht überfragt :/

      Löschen
  2. Tolle Bilder, mein Wochenende war auch richtig entspannend & ruhig! :)

    Liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen

Freue mich über Feedback