Donnerstag, 12. Juni 2014

Behind the scenes

Hier war es soo unfassbar schön. Die Menschen haben zu 50/60 er Jahre Musik getanzt. Auf der Brücke war ein Saxophon Spieler und alle Pärchen haben einen Paartanz absolviert. SOOOO schööön! Ich liebe Berlin. Diese Stadt hat einfach so viel unterschiedliche Facetten zu bieten, man muss sich nur die Zeit nehmen es zu erkundigen! ||

It was so freaking beautiful there. Live music from the 50ies 60ies and dancing people everywhere. Berlin is such a great city. Especially in summer I feel incredibly blessed to be part of all this.

Was gibt es besseres als mit Menschen zusammenzuarbeiten, die genauso viel Ehrgeiz, Schweiß und Zeit in ein Projekt stecken, wie man selbst. Ich kann mich wirklich glücklich schätzen, dass diese beiden Menschen Emanuel und Tine ihren kostbaren Sonntag Abend für mich opfern! Wir haben für ein sehr cooles Projekt geshootet, dazu aber mehr wenn die Fotos fertig sind. Es war was anderes, da wir in der Abenddämmerung und in der Nacht geshootet haben. Und das bei warmen Nachtwetter in meiner Lieblingsgegend von Berlin. Mitte | Hackescher Markt | Spree ! Was ist eure Lieblings Berliner Ecke?
Dieses Kleid was ich trage ist ein absoluter Blickfänger! So viele Menschen haben mir noch nie auf einmal hinterhergepfiffen. Ich sage es euch, so ein Rückenausschnitt hat was!! Deshalb nimmt euch ab und zu mal den Mut und verzichtet auf ein BH, wenn ihr Rückenfrei trägt! Bei mir war das Anfangs eine Überwindung mal ohne BH rumzulaufen. Mittlerweile habe ich überhaupt kein Problem mehr damit. Ich habe das Gefühl umso älter ich werde, umso mutiger und selbstbewusster werde ich.
Ihr müsst mir für heute die Daumen drücken, damit das Event was ich bei Google organisiert habe, reibungslos abläuft. Bin aufgeregt! ||
These are some behind the scenes shots from our last project. Cant talk about it now but you will see the results soon. It was the first time I have done a shooting at night time. It was fun and I love the outcome. This dress is such an eyecatcher, I absolutely love it. Plus it was a bargain. Cant wait to wear it for a real opportunity. Maybe on my vacation with le hubby. 

NEUES VIDEO 

Kommentare:

  1. Hallo Mehtap, ich muss sagen, dass mir dieses Video, entgegen der Meinung vieler deiner Zuschauer, nicht gefällt.
    Schon klar, Selbtbewusstsein und "I dont care" macht viel aus...aber, mal ganz ehrlich...Du schreibst zu deinem schwarzen Kleid, dass es so viele Blicke und "Pfiffe" nach sich gezogen hat..dein Selbstbewusstsein baut doch ein bisschen darauf auf, wie du von der Gesellschaft wahrgenommen wirst..Und..das ist auch normal. Du kleidest dich sexy..du schmikst dich- sag, wie oft gehst du ungeschminkt zur Arbeit? So "egal" kann einem das dann doch nicht sein, was DIE ANDER'N von dir denken..rein OPTISCH gesehen..und das Argument- "ich mach es für mich"..soll jeder beurteilen ob er sich jeden Tag gerne für sich selber schminkt...Ich fand dich so sympathisch als du erwähnt hast, dass ein Tag ohne Schokolada schon schlecht laune macht..um einige Zeit später lesen zu müssen- alle Kohlenhydrate werden jetzt gestrichen und so..Natürlich darf man sich nicht gehen lassen, natürlich sollte einem die Meinung der anderen nicht wichtiger sein, als die eigene...aber lass das doch mit dem, pff is mir egal..is et nämlich nich..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehe ich auch so, jeder will mit seinem Aussehen irgendwas bezwecken, keiner lebt so vor sich hin und weiß nicht, wie der "Look", den er/sie hat bei anderen ankommt. Und schließlich kauft man sich ja schöne Kleidung um darin gut auszusehen, sonst könnten wir uns ja alle auch nen Kartoffelsack anziehen. :D
      LG
      Kathi

      Löschen
    2. Mein Selbstbewusstsein baut nicht auf der Gesellschaft auf. Es baut darauf auf, was ich erreiche und das ich für meine Träume und meine Familie kämpfe. Ich musste sehr sehr früh lernen damit umzugehen vor allem mich selbst zu lieben. Leider kennst du die Umstände nicht in der ich aufgewachsen bin, vielleicht würdest du es dann alles besser verstehen!

      Ich habe diese I dont care Einstellung weil ich in einem Umfeld aufgewachsen bin, wo Menschen sich selbst gehasst haben für ihr Leben. Es ging nicht ums Aussehen, sondern um die pure Existenz.
      Weil ich aus diesem Umfeld weg bin, habe ich einfach gelernt all das zu tun was MIR gefällt. Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich die Entscheidung all das zu tun, was mich glücklich macht. Und das möchte ich den Menschen weitergeben weil es dort immer jemanden gibt, die in der selben Lage ist wie ich war.
      Meine bewusste Einstellung zum Leben, zum Essen und zum Sport hat gesundheitliche Hintergründe. Mein Vater hat aufgrund von Übergewicht und Stress und Kummer mit 22 einen Herzinfarkt erlitten. Meine Oma einen Schlaganfall. Das beeinflusst natürlich.
      Und genau deshalb habe ich das Video gemacht. Problemzonen sind nur ein Phänomen von nicht vorhandener positiven Lebenseinstellung!

      Löschen
    3. Ich habe bei Video sehen aber auch gemerkt, dass du schon in den ersten Minuten viele Dinge an dir nennst, die anderen (oder auch dir gefallen). Ich denke, dass so lange ich mit meinem Körper zufrieden bin, keiner mir (oder in deinem Falle dir) sagen sollte, was noch nicht passt. Man sollte mit sich selbst im Reinen sein und dann sollte sich auch keiner das Recht heraus nehmen, darüber zu urteilen, was du mit deinem Körper machen sollst.
      LG
      Kathi

      Löschen
    4. *dir nicht gefallen

      Löschen
  2. erstmal finde ich deine einstellung gut ,, ja manches ist halt offensichtlich und kann man sich nicht schön reden''
    danke. diese ewige schönmalerei geht mir so aufn sack haha. wenn brüste nunmal hängen das sieht dann eben nicht schön aus und sprüche wie man sollte sich lieben wie man ist gibt doch wichtigires gehen dann nochmehr auf den geist
    es stimmt auch das es verschiedene ideale gibt und man glück hat wenn man dem eigenen entspricht zb wenn ein schlankes mädchen eben dieses schlanksein gut findet. wünscht sich aber ein mädchen mehr kurven obwohl wie schlank ist, weil es ihr eigenes ideal ist, dann ist es eben scheiße haha.
    naja zu dir muss man sagen das ich eher das gefühl habe du magst auch kurven und thick sein. und genau dem ideal entsprichst du ja, also jackpot gezogen. versteh mich nicht falsch, aber so gesehen ist es doch viel einfacher selbstbewusst zu sein. wärst du ohne deine brüste und deinen po immernoch so selbstbewusst? und würdest diese figurbetonte kleidung tragen? das ist genauso, wie wenn eine reiche person sagt ja geld ist nicht wichtig. jaja denke ich mir, du hast ja auch alles. stell dir vor dein ideal wäre nicht kurvig sondern skinny. immernoch so selbstbewusst wenn im grunde alles an dir im kontrast zu deinem ideal steht?
    ich finde halt du sagst immer wie wichtig selbstbewusstsein ist und alles aber du hast es auch so einfach denke ich mir...falls du diese aaylinck kennst, sie ist das was mich wirklich von den socken gehauen hat.
    ich find dein selbstbewusstsein toll und du bist auch ne wunderschöne, aber für weniger glückliche ist es schwerer ebenfalls so an sich zu glauben.

    AntwortenLöschen

Freue mich über Feedback