Sonntag, 11. Mai 2014

Neue Frisur


ENDLICH habe ich es zum Friseur geschafft. Ich habe ja Ewigkeiten hin und her überlegt ob ich dunkler oder heller gehen soll. Aber mein Brünettes ich hat gesiegt. So schön ich helle Haare finde, das kann ich mir mental und meinen Haaren nicht antun. Vielleicht lasse ich mir leichte Caramel Strähnchen machen. Mal schauen. Mina hat mir Cocoon empfohlen und deswegen bin ich dorthin. An dieser Stelle nochmal vielen lieben Dank liebes! Haluk hat sich um meinen Haarschnitt und um die Haarfarbe und das Styling gekümmert. Er ist quasie der Experte und schneidet vielen Berümtheiten die Haare. Das hat natürlich auch seinen Preis aber bei Haaren bin ich überhaupt nicht geizig. Insgesamt habe ich für Färben, Schneiden, Stylen 180 € bezahlt. Ihr denkt wahrscheinlich verrückt?! Aber ich habe in der Vergangenheit so viele schlechte Erfahrungen gemacht mit home- Färbungen und "cut and go" Salons!
Ich bin zufrieden mit dem Endresultat. Das wichtigste für mich war eine einheitliche Farbe zu haben und das ungewollte Ombre wegzubekommen!

1 Kommentar:

  1. Hi beautiful,
    I was just browsing through & stumbled upon your lovely blog - It looks gorgeous and it has interesting posts that I can relate to. I'm now following you via gfc, keep in touch love x

    Benish | Feminist Reflections

    AntwortenLöschen

Freue mich über Feedback