Samstag, 18. Januar 2014

K.O. Tropfen - Mein Höllentrip


Wie es vielleicht einige aus meinem Instagram Profil mitbekommen habt, habe ich am Donnerstag Abend den schlimmsten Abend meines Lebens hinter mir! Mir gehts immer noch nicht ganz gut aber jetzt wo die Erinnerungen frisch sind, möchte ich euch einfach erzählen was mir passiert ist und euch warnen!!!

Am Donnerstag Abend hat mich Katja gefragt ob wir auf eine Blogger Party gehen möchten. Ich dachte mir warum nicht. Ihre Freundin Karen und wir zwei sind dann in den Club Avenue im Cafe Moskau gegangen. Dort war eine kleine Ecke mit Alkohol aufgestellt und ganz viele andere Blogger waren vor Ort. Wir durften uns dort bedienen, was wir dann auch getan haben. Den ganzen Abend über habe ich vielleicht 3 Gläser Sekt und 2 shots getrunken - mehr definitiv nicht-.
Ich erinnere mich dass ein komischer Kerl zu mir gekommen ist, mich am arm gepackt hat und mich gefragt hat ob wir aus Berlin kommen. Das fand ich schon ziemlich komisch und habe ihn nur doof angeschaut und ja gesagt. Ich habe mich dann aber auch schnell weggedreht.

Was dann passiert ist ging ziemlich schnell. Ich hatte schlagartig einen mega Adrenalin schub und war total euphorisiert, hatte total viel Spaß und habe getanzt als ob es kein morgen mehr gibt. Ich hab mich zu dem Zeitpunkt selbst gewundert und dachte nur "wow so gut hast du dich lange nicht mehr gefühlt". Das sollte nicht lange anhalten, als ich das erste Mal alleine auf die Toilette bin. Der ganze Raum hat sich gedreht und ich habe nicht verstanden wieso weil ich wusste ich habe nicht viel getrunken habe. Mein einziger Gedanke war zurück auf die Tanzfläche weil ich da diesen Schwindel ignorieren konnte. Als ich dann auf der Tanzfläche war, habe ich bewusst keinen Alkohol mehr getrunken weil ich dachte, dass kommt vom Alkohol. -von wegen-

Da ich kein Zeitgefühl mehr hatte, kann ich jetzt nicht sagen wann was passiert ist. Irgendwann als ich mich kurz auf das Sofa gesetzt habe, dachte ich nur noch aufs klo. Als ich rauskam habe ich nur noch Karen angeschaut und gesagt mir ist schlecht. Und dann war ich ko! Ich habe mich übergeben. Ab und zu war ich wieder bei mir, immer wenn ich mich übergeben musste. Ich lag auf dem Boden und konnte mich nicht mehr bewegen. Es war mir absolut bewusst, dass etwas nicht stimmte weil ich nicht viel getrunken hatte und nie von Alkohol annähernd betrunken werde. Mein Körper kann den Alkohol immer schnell abbauen. Dann bin ich auf die Toilette und lag da - laut meiner Freundin 2 Stunden- 2 STUNDEN. Eine Krankenschwester war vor Ort und man musste mich regelmäßig wach machen, damit ich aus dem Klo komme weil ich mich natürlich eingesperrt hatte. Erst als der Club dicht machte, habe ich die Tür aufgemacht. Wie ich von A nach B gekommen bin weiß ich nicht mehr. Nur das mich meine Freundin in ein Taxi gezerrt und ich mich aus dem Taxi raus wieder übergeben musste.

Am Morgen als ich meine Augen geöffnet habe, war ich so schockiert und überwältigt und verängstigt, dass ich mich wieder übergeben musste. Das ging den ganzen Tag so und mein Schwindelanfall war auch nicht weg. Zum Glück war Katja bei mir! Wir haben später den Abend rekonstruiert und sind darauf gekommen (daran kann ich mich absolut nicht erinnern) dass der Typ der mich gefragt hat, woher wir kommen, irgendwann zu mir gekommen ist, um zu fragen wie es mir geht. Wir vermuten er wollte sich vergewissern, ob die Tropfen gewirkt haben. Zum Glück haben die beiden ihn von mir entfernt. Es hätte alles viel schlimmer ausgehen können. Ich hätte an dem Abend, Gott ich will gar nicht daran denken...

Es macht mich wütend, es macht mir Angst und es ekelt mich an dass es solche ekelerregenden Menschen gibt, die sich ihr Machtgefühl und ihre krankhaften Phantasien auf diese feige Art und weise ausleben. Aber ich glaube an das KARMA. Irgendwann werden diese Menschen bestraft für dieses Vergehen!

Ich habe meine Lektion daraus gelernt. Obwohl ich immer so aufgewachsen bin, dass meine Mutter mir zehntausend Mal eingetrichtert hat."Lass dein Getränk nie unbeaufsichtigt. Trink am besten aus Flaschen. Nimm NIE Getränke von Fremden an".

Und das ist mein Rat an euch. Lasst die Finger von ubermäßigen Alkoholkonsum weil das vereinfacht vieles für die Täter. Diese K.O. Tropfen sind so einfach zu bekommen weil es ein Massenchemie Produkt ist! Bitte behaltet eure Augen auf euren Freundinnen. Lasst NIE eure Freundin ALLEINE nachhause gehen! NIE. Bestimmt an dem Abend wer nüchtern bleibt! Und wenn ihr merkt, dass etwas nicht in Ordnung ist, verlasst den Club oder ruft einen Notarzt und sagt dem Clubbesitzer Bescheid, dass ihr eine Vermutung habt. Den der Täter versucht es häufig im selben Club noch einmal. Traut den Männern nicht, die ihr im Club kennenlernt. Und manchmal sind es sogar Bekannte!!! Es ist ein Kinderspiel K.O. Tropfen in den Drink zu mischen! Die Delikte nehmen von Tag zu Tag zu! In einer Statistik aus Spanien ist herausgegangen, dass circa 25 % aller sexuellen Vergehen unter Einfluss von K.O. Tropfen geschehen! Unterschätzt diese Gefahr nicht.

Und bitte lest das nicht unter dem Gedanken "ach ja mir kann das nicht passieren". MIR ist es passiert und ich bin eine, die eine sehr krasse Selbstkontrolle hat. Ich weiß wann genug ist, lasse mich nie vollaufen im Club, gehe auch immer rechtzeitig nachhause und beobachte alles um mich herum! Und trotzdem ist es mir passiert!!! Ich gehe selten feiern und wehe einer kommt mir damit, mit dem Spruch selber Schuld. Diese KO Tropfen werden auch bei Männern eingesetzt (meinen Bruder ist es auch passiert), um sie auszurauben! Heutzutage gehen die Delikte so weit, dass Männer ihre Opfer bei Blind Dates bewusstlos machen!

Wenn du ein Täter bist und das hier liest! Denk daran, dass könnte den Menschen passieren, die dir am Herzen liegen. Deiner Mutter, deiner Schwester, deiner Freundin oder sogar deinem Kumpel. Es gibt immer Hilfe die man sich holen kann, wenn du solche kranken Phantasien hast. Und wenn du einen Freundeskreis hast oder jemanden kennst, der so etwas mache, bitte zeige sie an!!! Tue es aus deiner Menschlichkeit. Lass dich nicht durch einen Gruppenzwang zu etwas zwingen, was unmenschlich ist!!!

Kommentare:

  1. Ich finde es super von dir, dass du dieses schreckliche Erlebnis mit anderen teilst. Denn wie du schon geschrieben hast, viele meinen ihnen könne so etwas eh nicht passieren! Hoffentlich rüttelt das einige wach!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist echt krass und könnte wirklich jedem von uns passieren... ich habe letztens einen Kurzfilm gesehen den ich hier gerne teilen möchte

    https://www.youtube.com/watch?v=LQI_uFKN2II&feature=youtube_gdata_player

    Es handelt sich hierbei um eine wahre Begebenheit... es ist schrecklich wie eklig "Menschen" sein können...

    Du hattest wirklich Glück, ich hoffe Du erholst dich schnell von dem ganzen.

    Liebr Grüße Melis

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsch dir auf jeden fall dass du dich bald erholst!
    Vielen Dank dass du das thema soooooo detailliert ansprichst! Es kann wirklich jedem passieren! Jedem! Ich nehme keine offenen Getränke mehr am tisch an. Kontrolliere frische Gläser ob sie innen feucht sind... ich habe ähnliches erlebt und hatte glück so liebe umsichtige und beherzte kollegen zu haben die mich von demjenigen und dem ort weggebracht haben. Es war eine geschlossene veranstaltung! Jeder kannte jeden!
    Mir ging es ähnlich wie dir, fetzenhafte erinnerung obwohl nur drei kleine gläser weißwein über den kompletten abend verteilt... und ich hatte angstzustände bis zum nächsten mittag. Mir passierte es auf ibiza.

    Ich verstehe nicht, dass menschen nicht einfach normal auf einen zugehen können: hey, ich find dich nett... warum muss man ein mädchen bewusstlos bekommen um sie dann zu benutzen? Wie feige, armseelig, hinterf..zig ist das?!

    Dein Hinweis dass es bekannte sein können ist sehr wichtig! Ich weiß auch davon, dass wir in der eventszene meiner stadt clubbesitzer haben die das den mädchen in der vip area antun um dann mit ihnen "spaß" zu haben... die polizei macht nichts, da viele mädchen nicht anzeige erstatten nach so einer nacht.

    Im übrigen wies mich der sanitäter unseres Teams( es war eine große veranstaltung auf der wir arbeiteten damals und da musste ein sani dabei sein) darauf hin, dass liquid extasy, also k.o. tropfen abhängig machen können...
    Vielen Dank für deinen Post liebes! Und ich wünsch dir von herzen dass es dir bald besser geht! Gut dass du so gute tolle freundinnen hast!

    AntwortenLöschen
  4. Danke ihr lieben. Diese Worte muntern echt auf!
    Ich denke wir können uns nicht oft genug vor solchen Gefahren warnen!

    @kitten hast du danach noch irgendwelche Nachwirkungen gehabt?

    AntwortenLöschen
  5. Oh man das ist echt krass ich hoffe das es dir bald wieder besser geht.

    AntwortenLöschen
  6. Es ist einfach sooo toll dass du uns das erzählst! Ich finde es echt schade dass es solche Menschen gibt.. wieso kann man nicht einfach friedlich miteinander leben und sein Leben genießen denn diese Chance erhält man nur einmal! Die Welt wird voller und voller mit "schlechten" Menschen..

    AntwortenLöschen
  7. @Mehtap: ich habe mich leider nicht übergeben (das beste was einem passieren kann, ist ja schließlich eine vergiftung), deswegen hatte ich angstzustände und juckreiz am ganzen körper bis in die frühen morgenstunden bzw. nachmittags, herzrasen (schrecklich! Einfach nur schrecklich!), keinen hunger und keinen durst bis nachmittags, aber ich habe langsam gegessen und getrunken, da der körper ja wieder kraft brauchte.
    Habe mich dann nur zwei tage sehr schlapp gefühlt aber ich hatte da gott sei dank auch frei und konnte viel schlafen.
    Aber das schlimmste waren die reaktionen der anderen: "du warst ja aber mal betrunken!"

    Nur wenige glaubten, dass es nicht am alkohol lag... und die blicke! Wir waren ein sehr großes team und man wurde von einigen am nächsten morgen nur total verächtlich angestarrt! Ich habe allerdings meiner teamleitung damals bescheid gegeben. Helfen tun nämlich wenige aber reden, das tun sie alle :-\
    Deswegen ist es gut sowas zu thematisieren! Zuviele Menschen denken sofort verächtlich, dass man sich selbstverschuldet nicht unter kontrolle hat!

    Ich hab ja schon gelesen, dass es dir wieder besser geht. Das freut mich wirklich!
    Ach so, ich hab nach diesem Vorfall beim nächsten Arztbesuch darum gebeten darauf zu achten, ob die werte in Ordnung sind (vorallem das Herz), aber es war alles okay.

    AntwortenLöschen
  8. Das ist meiner besten Freundin auch mal in Phoenix Club in Hannover passiert!!
    Man muss wirklich einfach überall aufpassen. Ich hoffe Du bist schon bald wieder fit!

    AntwortenLöschen
  9. Das muss wirklich eine schreckliche Erfahrung sein, aber ich finde es mutig, dass du auch das mit uns teilst und so vielleicht einigen Mädchen die Augen öffnest und sie so vor einem ähnlichen Schicksal bewahrst.


    http://kiraxhh.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. dddd1006monster beats, http://www.beats-headphones.in.net/
    mizuno running, http://www.mizunorunningshoes.us/
    michael kors outlet,michael kors outlet online,michael kors,kors outlet,michael kors handbags,michael kors outlet online sale,michael kors handbags clearance,michael kors purses,michaelkors.com,michael kors bags,michael kors shoes,michaelkors,cheap michael kors
    hollister,hollisterco,hollister clothing,hollister clothing store,hollister kids,hollister co
    supra sneakershttp://www.suprashoes.us.com
    tiffany jewelry, http://www.tiffanyandco.in.net/
    abercrombie barcelona,abercrombie spain,hollister spain,abercrombie fitch spain
    michael kors outlet store, http://michaelkors.outletonlinestores.us.com/
    north face jackets, http://www.thenorthfaceclearances.us.com/
    ugg boots clearance, http://www.uggbootsclearance.in.net/
    prom dresses, http://www.cheap-weddingdresses.net/
    golden state warriors, http://www.warriorsjersey.com/
    oklahoma city thunder, http://www.thunderjerseystore.com/
    tommy hilfiger polo shirts, http://www.tommyhilfigers.net/
    tory burch sandals, http://www.toryburchshoesoutlet.com/
    abercrombie and fitch,abercrombie and,abercrombie,abercrombie kids,abercrombie fitch,abercrombie.com
    coach outlet online, http://www.coachoutletstoreonline.in.net/
    babyliss hair dryer, http://www.babyliss.us.com/
    michael kors outlet store, http://www.michaelkorsoutletusa.net/
    michael kors outlet store, http://www.michaelkorsoutletonlinstore.us.com/

    AntwortenLöschen

Freue mich über Feedback