Donnerstag, 31. Oktober 2013

Casual

Shirt H/M | Hose Zara | Schuhe Nike

"I dont believe in war. I believe in the alternatives to stay in bed and make love!"

Mittwoch, 30. Oktober 2013

Fitness Motivation


Heute möchte ich euch wieder updaten bzw motivieren regelmäßig Sport zu machen.
Das tolle daran ist wenn man sein Leben lang Sport und Fitness zu im Alltag integriert hat, ist das man sich längere Pausen gönnen kann ohne das man Angst haben muss, dass das ganze Ergebnis schwindet.
Das Foto zeigt das Resultat nach 2 Wochen absolut nicht Sport machens. Wenn ihr regelmäßig Sport gemacht habt, dann ist es auch nicht schlimm mal auszusetzen. Dafür muss man erst das Verständnis entwickeln, dass Sport eine Möglichkeit ist aus dem negativen im Leben zu entkommen. So wie ich seit Jahren Jhene Aiko höre, um meine traurigen Tage zu vearbeiten. So mache ich auch Sport um diese negative Energie im Sport in positive umzusetzen!

Dienstag, 29. Oktober 2013

Lookbook: Black Collar Shirt




Oberteil | Rosewholesale | Hose Zara | Schuhe H|M | Ohrringe H/M

Das ist im Übrigen ein weiteres Oberteil aus dem Online Shop, dass ich vor ein paar Tagen erwähnt hatte. Ich mag das weil es auch für meine Arbeit geeignet ist :)
Ich habe heute Großputz gemacht. Manchmal überkommt mich der Putzdrang extreme. Dann wird auch unterm Bett und unter den Schränken alles sauber gemacht. Das ist dann ein wirklich schönes Gefühl im absolut sterilen Zimmer zu sitzen, wohlwissend das Morgen wieder alles ganz anders aussehen wird. Aber naja was soll ich machen. Der Mangel an Zeit erlaubt es mir momentan nicht anders.

Montag, 28. Oktober 2013

NEW IN: Pull&Bear | H|M



Am Samstag war ich wieder am Kudamm. Eigentlich sollte Samstag meine Mutter nach Berlin kommen aber das hat leider nicht funktioniert. Ich hätte sie an dem Tag echt gebraucht. Aber was solls. In zwei Wochen bin ich wieder in Kassel. Es gibt ne Baby Shower Party. Es sind ja nur noch 6 Wochen bis zur Geburt des kleinen :)

Ring; Kette; Tasche; Mini Portmonaie
Pulli; Hose: Pull/Bear

Das ist im Übrigen das Konzert von Adele was ich rauf und runter höre. Adele ist wirklich unglaublich.

Sonntag, 27. Oktober 2013

White Blazer - ultimativer Schnäppchenjäger Tipp






Blazer | Rosewholesale | Oberteil Zara | Hose Bershka | Heels Zara

Huhu,
Sorry das ich ein paar Tage nicht gebloggt habe aber Arbeit und Uni sind derzeit so stressig, dass ich Abends um 10 oder 11 Nachhause komme und direkt ins Bett falle. Und wie findet ihr den Blazer? Ihr habt den wahrscheinlich schon bei tausend Bloggerinnen gesehen. Haha.

Also liebe Fashionistas. Heute muss ich euch eine Seite zeigen, wo euch die Kinnlade runterklappen wird. Vergesst diese ganzen Ebay Lookbookstore Geschichten. Unter dieser Seite findet ihr all diese Klamotten zum EINKAUFSPREIS. Ja ihr habt richtig gehört. Rosewholesale verkauft die Sachen zum Lacherpreis. Dieser Blazer allein hat nur 15 $ gekostet.

Donnerstag, 24. Oktober 2013

Dreams




Kennt ihr das? Erst ist alles so ruhig und dann am nächsten Tag alles mega stressig? So ist das derzeit bei mir. Ich mache jetzt das Marketing für 3 Projekte. Das ist irgendwie die Mentalität bei uns im Office. Das ist wirklich einzigartig weil ich mit Machern zusammenarbeite. Sie haben eine Geschäftsidee und setzen diese innerhalb des nächsten Monats um. Wirklich bewundernswert. Das ist für mich super weil ich dann quasie auch was dazu lerne für mein business. Ja ich hatte ja mal erwähnt, dass 2014 anders wird. Bla blub. Ja da ist etwas geplant und die Idee nimmt Formen an.
Ich weiß nicht wie es bei euch ist aber ich wollte schon immer mein eigener Chef sein. Wannimmer ich das jemanden erzähle, heißt es immer: "ach wie willstn das schaffen? Das funktioniert doch eh nicht". Solche Menschen tun mir immer leid, die an nichts glauben. Weil das sind Menschen, die nie weit kommen werden im Leben weil sie eben nicht an sich selbst glauben. Und ich denke mir, sollte es scheitern, dann ist das aber so. Ich will aber nie im Leben zurückschauen und sagen, "hätte ich mal"

Dienstag, 22. Oktober 2013

Real friendships


Manchmal braucht man ein wenig Zeit mit seinen Mädels um die wahren Momente im Leben zu schätzen. Das beste was mir in Berlin passieren konnte, sind diese zwei. Neslihan und Jacky. Wenn man sagen könnte eine Sex and the City Freundschaft ist Realität geworden, dann mit den beiden. Ihr seid wirklich toll. Wann immer es mir nicht so gut geht, sind es die zwei die mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern!!! Und kein Mann der Welt kann das ersetzen, was die beiden mit mir teilen. Eine wahre Freundschaft, auf die man immer trauen kann. Ich kann es kaum fassen, dass wir bald auf unsere 1 Jähriges anstoßen werden...


PS: Mein neues Video ist endlich online. Klickt hier: http://www.youtube.com/watch?v=-ODtgLs2QcM

Montag, 21. Oktober 2013

Aufprall



Manchmal weiß man nicht ob man gerade fliegt oder sich im freien Fall befindet. Und immer wenn ich in dieser Kondition bin, habe ich Angst. Angst vor einem Aufprall. Ein Aufprall macht dich stärker als je zuvor dachte ich immer! Aber mich macht es immer verletztlicher, denn jeder Aufschlag verursacht eine größere Wunde und bringt die alte Wunde wieder zum bluten. Ich höre die Stimmen, die mir sagen "pass diesmal auf. Du wirst bestimmt verletzt werden". Vielleicht ist es meine eigene Stimme, vielleicht auch das von außen. Aber was macht es für einen Unterschied. Das einzige was ich möchte, ist es meine Augen zu schließen und zu fliegen, um mich vollkommen fallen zu lassen und zu wissen das man aufgefangen wird. Das einzige was ich will ist vergessen was war. Und wieder anfangen an die Dinge zu glauben, die auf meinem Weg verloren gegangen sind...


Sonntag, 20. Oktober 2013

Cutoff Denim Shirt and overknees




 Stiefel Tkmaxx | Treggins Zara | Shirt HM | Ohrringe Bijou Brigitte

Hellooo,

Ich bin sooo müde und draussen ist sooo wunderschönes Wetter. Ich treffe mich gleich mit Tine. Wir wollen für ihren Blog ein paar Fotos machen. Habe ein paar Videos vorher gedreht für Youtube, die müsste ich auch noch schneiden... 
PS: Ich freue mich wieder auf die Overknee Stiefel Zeit. Keine Ahnung aber ich liebe diese Stiefel, muss mir noch ein paar holen.

Freitag, 18. Oktober 2013

Friday


Schuhe h/m | hose zara | oberteil und Kette primark

Hey yo. 

Das erste Mal blogge ich vom Handy aus. Wollen wir mal schauen wie das Endresultat aussieht. Wuhu ich liebe die Freitagsatmosphäre im Office. Alle sind relaxed. Momentan ist wieder viel zu tun. Wir haben jetzt ne Namensänderung vor uns. Das bringt gewisse Veränderungen mit sich. Und dann wird es wieder richtih busy! Ich freu mich. Ich liebe es unter stress zu arbeiten weil ich dann viel effektiver bin und die Sachen schneller zum Ende bringe! :) 

Was macht ihr so am Wochenende? Ich liebe Wochenenden weiß aber um ehrlich zu sein nie was ich machen soll! Haha

Donnerstag, 17. Oktober 2013

Business Look - What I wear at work



Kleid Zara | Blazer Only | Schuhe Zara | Lippenstift Mac feel my pulse

Sorry für die Fotoqualität im zweiten Bild aber ich habe wirklich Probleme mit meiner Kamera wenn das Licht so schwach ist.Ich weiß echt nicht warum manchmal meine Kamera mit dem Weißabgleich nicht zurecht kommt. Aber ich spare schon auf eine neue Kamera hin. Lol dauert noch so ein Weilchen weil wenn schon dann eine richtig gute Kamera (Canon 5D) Das ist mein Outfit von Dienstag an der Arbeit. Fast 80 % der Zeit werfe ich mir einen Blazer über. Egal was man anhat, macht es jeden Look business Like. Und sogar heute habe ich wieder nen Blazer an. :) 
Gestern Abend war ich noch im Alexa und habe mir mein Parfüm nachgekauft. Gucci - Rush. Ich lieeebe diesen Duft. Benutze ihn schon seit 7 Jahren :) Ich bin eine die zwei Düften immer treu bleibt. Und ich finde es immer toll, wenn ich einen bestimmten Duft mit einer Person in Verbindung bringen kann :)

PS: Ich hatte ja über dieses PMD Gerät gesprochen. Und es ist wirklich ein Wundergerät. Meine Haut fühlt sich seidenglatt an, was eigentlich nur der Fall ist wenn es Sommer ist und ich genug Sonnenlicht getankt habe... :)
Zu meiner Hautpflegeroutine wird wie versprochen noch ein Video kommen :)

Mittwoch, 16. Oktober 2013

Whatever Shirt / beauty Problem

Bluse frontrowshop | Shorts Levis

Vielen lieben Dank nochmal für eure lieben Worte gestern. Ich habe in letzter Zeit so Kopfschmerzen aber ich bin erleichtert weil ich vorgestern eine wichtige Klausur hinter mich gebracht habe. Hattet ihr auch schonmal so Schreibkrämpfe, dass ihr eure Hand nicht ausstrecken konntet?! Jetzt habe ich definitv mehr Zeit für meinen Blog Outfit Fotos zu machen. Aber ich bin im Herbst irgendwie nie in der "aufstyle" Mode. Das trübe Wetter bringt mich nicht dazu.

Und ich habe gestern Abend ein Peeling Gerät ausgetestet. Von PMD Microderm (wurde mir zugesendet). Ich hatte ein wenig Angst es anzuwenden weil ich auf Youtube schon die krassesten Verletzungen gesehen habe, die durch das Produkt entstanden sind. Aber auf der anderen Seite wurde es von meinen Lieblings Youtubern empfohlen. Mal schauen. Ich werde es aber nicht auf meinem Gesicht testen, sondern an meinen Armen. Ich habe so eine Hautkrankheit, wo sich ganz viele kleine Pickelchen bilden. Leider gibt es dafür keine Behandlung außer mit Urin. (ja ihr habt richtig gehört). Aber bevor ich mir Urin an meine Arme schmiere gucke ich wie das Gerät wirkt. Also bis jetzt habe ich keine Verletzungen. Das Gerät hat eine grobe Oberfläche, die die Haut einsaugt und die erste Oberschicht abschabt. Fühlt sich definitiv glatter an aber die Pickelchen sind noch da. Ich werde da vorher und nachher Fotos machen für euch. Wenn es was bringen solle, werde ich euch imformieren.

Hat einer von euch auch diese Pickelchen? Bzw. habt ihr irgendwas dagegen benutzt? Jetzt im Herbst trocknet meine Haut so krass aus :( und diese Pickelchen sprießen nur so. Dazu habe ich auch noch Hautausschlag an meinem Hals bzw Dekoltee.

Dienstag, 15. Oktober 2013

1.000.000

1.000.000 klicks! Wow ich bin wirklich überwältigt und wollte diesen Anlass dazu nutzen euch Danke zu sagen. Das ist wirklich ein Meilenstein. Vielen lieben Dank, dass ihr immer so unglaublich freundlich, motivierend und inspirierend seid und immer so nette Worte dalässt. Es freut mich wirklich, dass ihr immernoch nicht die Nase voll von mir habt und täglich so zahlreich auf meinem Blog erscheint! ^.^
Ich meine ich bin schon wirklich lange in der Internet Community aber der Gedanke überwältigt mich jeden Tag aufs neue, dass es dort Frauen gibt, die sich für das interessieren was ich zu sagen habe. Ich werde mir etwas einfallen, damit ich euch ein kleines Geschenk zurückgeben kann <3 p="">Ihr seid die Besten !

Montag, 14. Oktober 2013

demonstrate








Shorts Levis | Shirt H/M | Armreif Romwe | Ohrringe Bijou Brigitte | Pulli NY

Mein Sommer Favourite dieses Jahr war definitiv der Crop Top. Und irgendwie vermisse ich es jetzt schon crop tops zu tragen :(((
Da ich dieses Wochenende einfach mal so gar nichts gemacht habe, außer lernen und Videos zu schneiden bzw zu drehen, habe ich den Moment ausgekostet und so getan als ob es Sommer wär... Haha!
Wenn du eine Dosis Motivation brauchst, dann schau dir mein neuestes Video an:
http://www.youtube.com/watch?v=XbGNYT7XSwM&feature=youtu.be
Ein ganz typisches exotiquetv Labber Video :) 
 



Sonntag, 13. Oktober 2013

Tipps zum Bloggen



Pulli H/M (alt) | Shorts Levis

Heute mal ein Blogbeitrag zum Thema bloggen.

Ich habe Lust euch ein wenig Tipps zu geben, was ich beim Bloggen beachte, welche Kamera und welche Programme ich benutze.

Warum bloggst du?
Um ehrlich zu sein habe ich mit dem Bloggen damals nur angefangen weil es früher so üblich war, neben Youtube Videos einen Blog zu betreiben. Wir hatten damals als Teenies (2003-2004) mal einen Blog. Das war eher so ein Freundschaftsblog. Eigentlich mega krass wenn man sich das überlegt. 2006 hatte ich dann meinen Myspace Profil, wo ich mit html krasse Sachen aufgebaut hatte. Mit 16 und einfach total unwissend. So habe ich eigentlich die Basics über HTML erlernt!

Mir ist aber schnell aufgefallen, dass mir das Bloggen neben Youtube unheimlich viel Spaß macht. Und habe das Ganze dann auch besser aufgebaut

Was sollte man beachten?
Ich finde ein Blog sollte optisch ansprechend sein. Das heißt es sollte einen schönen Header haben. Schaut auch wegen der Struktur einfach die großen Blogs an. Wie machen die es! Die Devise heißt aber inspirieren, nicht kopieren. Gib deinem Blog das gewisse Extra.

- Wichtig ist auch die Schriftart. Haltet euch fern von altmodischen Schriften. Versetzt euch in die Lage des Lesers. Würdest du als Leser Schwierigkeiten haben. Ist die Fotogröße okay und einheitlich? Ist der Text sinnvoll? Am besten du einigst dich auf eine bestimmte Fotogröße und schneidest diese entsprechend. Ich nutze z.B. 682 x XXX Länge als Maßstab!

Suche dir ein Thema!
In meinem Blog spreche ich viele Themen an aber der Hauptangelpunkt bleibt die Mode. Das heißt auch für dich, suche etwas was deinen Blog ausmacht. Wenn du über Essen berichten willst, dann tue das regelmäßig!

Fotoqualität
Fotos sind sehr wichtig. Zumal Leser eines Blogs eher vom visuellen angesprochen werden, anstelle des Textes. Was nicht heißen soll, dass du auf Text verzichten sollst. Ich finde es z.B. sehr langweilig wenn Fotos nicht bearbeitet werden. Um ein Foto interessanter zu gestalten, kannst du z.B. Filter verwenden, bzw mit Kontrasten und Helligkeiten arbeiten. Texte finde ich wichtig weil man die Person besser kennenlernt. Also zeige ein wenig Persönlichkeit. Ich besuche ungern Blogs, die nur Fotos und wenig Text haben.

Was für Programme/ Kamera nutzt du?
Panasonic Lumix DMC G3
Bildbearbeitung: Picassa 3 und Photobucket (kostenlos)

Regelmäßigkeit
Den größten Fehler, den man als Blogger oder Youtuber machen kann, ist es den Blog zu vernachlässigen, den Kanal zu löschen, neuen Kanalnamen etc. Das führt zu unglaublichen Leserverlust und Vertrauen. Glaubt mir ich weiß wovon ich rede. Wie oft ich Youtube vernachlässigt habe und dadurch echt viele Zuschauer verloren (zurecht). Man hat als Leser einfach keine Lust tausend neue Namen zu merken und darauf zu warten, dass der Blogger aktiv wird.
Mein Tipp: Bereite am Wochenende Blog Artikel vor. Schreibe dir Ideen auf deinem Handy auf.

Man muss ja nicht täglich neue Sachen hochladen (was ich aber persönlich sehr toll finde weil das zur Routine wird, die Seiten zu besuchen, die häufig etwas neues posten)

Richtige Motivation
Egal was man macht, die Motivation sollte nicht sein, viele Leser und viel Geld damit zu verdienen. Tue es weil es dir spaß macht. Die Leser kommen von selbst. Und wenn du viele Leser hast, kannst du es auch in Erwägung ziehen Anzeigen zu schalten.
Glaubt mir nichts ist geiler als wenn man etwas macht, was einem Freude bereitet. Wenn es das tut, dann kann dich niemand von abringen

Angst vor Kritik/ Umfeld
Früher wäre es vielleicht berechtigt gewesen, sich darüber Sorgen zu machen was das Umfeld darüber denkt. Ich gehe damit mittlerweile sehr locker um. Angst darüber zu haben, dass das der zukünftige Arbeitgeber sehen sollte. (Und wenn. Was man macht ist nicht schlimm). Wenn das der Grund für den Chef sein sollte, dich zu kündigen oder auf Vorstellungsgespräche nicht einzuladen, dann würde ich mit so jemanden auch nicht arbeiten wollen.
Was Freunde und Familie denken, ist ne andere Geschichte. Die werden dir immer konstruktive Kritik geben. Und die Hater? Nun ja lass sie haten.

Freitag, 11. Oktober 2013

Flashback Friday

Hey,

ich wollte einmal die Woche Revue passieren lassen und die Dinge zeigen, die ich auf Instagram nicht hochgeladen habe.
Letzte Woche war ich im Zoo. Und irgendwie hat es mir total leid getan, die Tiere in ihren Gefängnissen liegen zu sehen. Vor allem als ich diesen Prachtkerl gesehen habe. Wir haben uns zwischenzeitlich überlegt ob wir uns nicht im Zoo verstecken und dann heimlich die Tiere rauslassen. Ich meine ich verstehe, dass vielleicht dadurch das Bewusstsein für die wilden Tiere geweckt werden usw... aber das auf die Kosten einzelner Tiere die nichts dafür können? Für manche Tiere ist das vielleicht ein sicherer Ort, vor z.B. Wilderern oder ihren natürlichen Feinden... Ach das Thema triftet aus.
Das ist im Übrigen sehr schwer, meine Nikies mit irgendetwas zu kombinieren. Nicht wegen der Farbe, sondern eher wegen der Form. Keine Ahnung aber es macht einfach jedes Outfit und mich um mindestens 10 Jahre jünger :D Damit wäre ich bei dem stolzen Alter von 6 Jahren :D  (weil mich viele auf 16-18 schätzen). Aber ich tue es wirklich nur meinen Füßen zu liebe. Und sie sind auch seeehr gemütlich :)

Schuhe Nike | Hose Bershka | Oberteil Tailly Weijl 

Street Art. Ein Straßenkünstler hat dieses Gemälde mit Holzkohle kreirt. Echt faszinierend.
Haha bitte nicht auslachen. Ich liebe bigbootycars. Guckt euch dieses heiße Gefährt an. So sehr ich auch angst habe vor dem Auto fahren. Dieses Ding würde ich definitiv in Schritttempo durch ganz Berlin fahren xD


Und hier ist eine zweite Kombimöglichkeit mit den Schuhen. Ich finde sie sehen am Besten aus, wenn man sie mit Röcken kombiniert.
Schuhe Nike | Rock H/M | Jacke Zara | Pulli New Yorker

Donnerstag, 10. Oktober 2013

Meine Playlist (Musik)

Hey
Das sind die Songs die ich derzeit rauf und runterhöre. Ich weiß Jhene Aiko und Jojo sind sehr alt aber ich höre es mir immer noch so gern an! Vor allem Jhene Aiko. Ich kann mich einfach mit JEDEM SONG identifizieren. Das ist so krass! Was hört ihr gern? Postet die Links mal nach unten! :)

Jhene Aiko - Comfort Inn Ending
Jhene Aiko - Ex again
Drake ft. Jayz - pound cake
Jojo - demonstrate
Kelly Rowland - dirty laundry







Kennt ihr das Gefühl, wenn die Musik euch dahin bringt, die Worte oder Gespräche nicht hinbekommen würden? Es ist der Klang von Instrumenten, die Stimme die es schafft, einen in andere Welten zu versetzen und den Schmerz oder die Freunde voll auszukosten.
Das mag zwar komisch klingen aber ich höre Musik, um einfach meine Gefühle verstärkt auszukosten. Das ist für mich die beste Möglichkeit über gewisse Dinge hinwegzukommen oder mit gewissen Situationen klarkommen.

Mittwoch, 9. Oktober 2013

All Black everything


Rock H/M | Oberteil Romwe

Wuhu.

Das Outfit habt ihr bestimmt schon in meinem neuen Video gesehen! http://www.youtube.com/watch?list=UU1lVj0o6YJ8ulMpsYdS6nFQ&v=we8oj9RiaH0 
Erst war ich mir unsicher ob ich das Oberteil mag oder nicht. Aber als ich es dann mit dem ein oder anderen Rock gepaart habe, ist es mir wirklich ans Herz gewachsen. Haha!

Und sonst läuft das Leben eigentlich ganz gut. Ich erzähl euch ja viel zu wenig was drumherum passiert. Aber ich kann es leider auch nicht erzählen. You know es gibt eben Menschen, die das Thema betrifft und die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist, dass sie es lesen könnten. Deswegen muss ich schweigen :( Sonst wäre man ein offenes Buch. Aber mir gehts gut. Ich hatte zwischenzeitlich irgendwie ein kleines down! Ich weiß nicht woran es lag. Mir ging es nicht so gut. Aber jetzt gehts mir besser. Manchmal passieren eben Dinge oder Menschen und man lernt wieder aufzuatmen. Und manchmal muss man sich entscheiden neue Wege zu gehen. Mal schauen was passiert. Werde wieder so einiges umstrukturieren müssen in meinem Leben. Aber so ist das manchmal. Gewisse Dinge funktionieren eben nicht so wie man es wollte, dann muss man neue Wege einschreiten. Das ist die Regel des Lebens. Nicht aufgeben sondern weitermachen! 

Dienstag, 8. Oktober 2013

Kimono Morgenmantel



Da mich einige von euch gefragt haben, woher ich den Kimono Morgenmantel habe, der ist schon sehr alt und habe den vor Ewigkeiten mal im Hunkemöller gekauft. Beim Durchstöbern des Internets, habe ich eine Seite gefunden wo es richtig schöne und elegante Kimono Mäntel gibt. Und ich liebäugel die ganze Zeit mit dem hier rechts. Der Shop wo es diese Mäntel gibt heißt whatafeeling. Zu finden ist es hier. Und beim rumschauen ist mir auch aufgefallen, dass sie sehr schöne Ausgehkleider haben. Ich brauche dringend mehr. Ihr wisst ja wie das ist, Frau hat nie genug!

Und ich müsste dringend einige Sachen mal ausmisten und bei Kleiderkreisel online stellen. Hatte mit meinem Account ja diverse Probleme weil die einfach mein PW zurückgestellt haben usw. Könnt ja dann mal vorbeischauen. Ich werde auf jeden Fall vorher den Link posten. Es werden auch ganz viele ungetragene Sachen auf KK landen. 

Was trägt ihr so morgens? Eher Morgenmantel Typ oder doch eher Pyjama? Also bei mir ist es unterschiedlich. Zum Schlafen gehen eher assi Pyjamas (haha) aber am Wochenende doch eher Morgenmantel. Ich weiß nicht warum aber es macht einfach mehr spaß sich aufzubrezeln wenn man so einen schicken Morgenmantel anhat. 


Montag, 7. Oktober 2013

Welche Bedeutung hat Natürlichkeit für dich?


Heute möchte ich mich mit euch über ein sehr wichtiges Thema austauschen. Und zwar zum Thema Natürlichkeit. Ich finde es ist ein sehr wichtiges Thema im Bezug auf Beauty.
Ich hatte vor 3 Tagen ein Date (hihi) und da hat der Mr Unbekannt etwas sehr schönes gesagt. Als wir uns über Youtube unterhalten haben, bzw auch über die Reaktionen die ich von Außenstehenden bekomme, hat er etwas sehr wichtiges gesagt. Und zwar das die Natürlichkeit nichts mit dem zu tun hat wie man sich nach außen optisch repräsentiert sondern wie man charakterlich ist. Wenn jemand einen aufgrund des Aussehens beurteilt, ist der Gegenüber sehr oberflächig und das hat rein gar nichts damit zu tun, dass man nicht natürlich ist.

Warum ich dieses Thema anspreche ist, dass ich mir sehr oft von Männern anhören musste, dass sie doch eher natürliche Frauen bevorzugen. Die nicht so viel Schminke tragen, nicht so sehr aufgestylte Frauen mögen usw und so fort. Das hat bei mir immer ein Fragezeichen hervorgerufen. Bin ich wirklich unnatürlich weil ich optisch nicht natürlich wirke? Wisst ihr was? Ich finde es sehr wichtig, dass man sich so liebt wie man ist. Deswegen habe ich auch das Foto von mir ungeschminkt hochgeladen. Ich möchte euch einfach zeigen, dass am Ende des Tages das Make Up auch nur Farbe ist und abgewaschen wird. Das ändert aber nichts an dir! Du bleibst so wie du bist. Geschminkt oder ungeschminkt egal. Wenn andere das anders sehen und dich nur aufgrund des optischen beurteilen, dann ist das deren Problem. Aber mache es nicht zu deinem.

In meinen Augen beinhaltet Schönheit die unterschiedlichsten Facetten. Nur weil man ungeschminkt ist, ist man nicht gleich unattraktiver. Nein. Das ist eben das Problem, dass uns viele Männer versuchen einzureden. Eine Frau die sich schminkt, ist ungeschminkt bestimmt unattraktiv. Klar sieht man anders aus. Aber was bewegt diesen Menschen dazu, so viel darüber nachzudenken wie jemand aussieht. Wenn das eine Barriere ist jemanden besser kennenzulernen, glaub mir dann ist es auch für dich besser ihn nicht kennenzulernen.
Mach das wo du dich wohlfühlst. Schmink dich so, style dich so wie du am Ende des Tages sagen kannst, hey ich mag das. Vergesse nur nicht dabei, auch dein ICH so wie du bist, zu lieben!

Sonntag, 6. Oktober 2013

Catwoman - mein Halloween Kostüm



Wer mich kennt der weiß meine kleine Obsession zu Catwoman. Früher habe ich mich auch auf myspace Catwoman genannt. Und dieses Halloween möchte ich mich auch als Catwoman verkleiden. Deswegen war ich in einem Verkleidungsgeschäft mit Pinar. Jetzt habe ich schon die ein oder andere Idee wie ich mich verkleide. Leider ist das Kostüm sehr teuer (70€) da ich aber eine Verkleidungskünstlerin bin (habe noch nie ein Tutorial aufgenommen) werde ich mein eigenes Kostüm basteln. Haha... :)