Dienstag, 10. September 2013

Die Evolushoen




Evolushoen
Haben wir uns jemals Gedanken darüber gemacht wie es wäre Barfuß zu sein, für immer?
Keine Schuhe, mehr Geld im Portemonnaie, mehr Platz im Billy Regal für Bücher! Eine Sorge weniger sich darum kümmern zu müssen was man anzieht. Wäre ja auch gar nicht mal so verkehrt die Vorstellung, schließlich sind wir doch auch ohne Schuh auf die Welt gekommen.
Ein Schuh ist eben doch nicht nur ein Schuh. Es ist viel mehr als nur Schutz gegen Glasscheiben auf dem Boden, gegen die Hitze vom Bürgersteig im Sommer oder das Eis im Winter. Hast du dir jemals überlegt, dass die Schuhe ein Wegbegleiter für das Leben sind? Zeitzeuge auf unseren Abenteuern im Großstadt bzw. Kleinstadtdschungel aus einer anderen Perspektive. 
Wenn wir unsere Träume verwirklichen, sind sie stets bei uns einen aufrechten Gang zu geben. An unseren schlechten Tagen sind sie der Dämmer, wenn wir wütend voranschreiten.
Jeden Tag begleiten sie uns durch die verschiedensten Momente. Glückliche Momente, wie der Weg zum Altar, traurige Momente beim Abschied unserer Liebsten, triumphvolle Momente beim ersten Schritt in die Ferne der weiten Welt.

Wir werden Barfuß geboren und sterben Barfuß aber haben unsere schönsten, emotionalsten Erlebnisse in Schuhen. Denn sobald wir einen Schritt vor die Tür setzen, beginnt ein neues Abenteuer.

Die Evolushoen hat uns gezeigt, dass der Schuh nie aus dem Trend geht.



1 Kommentar:

  1. Ein Artikel über Schuhe :D

    Ich würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust. Bin noch ganz neu dabei :)

    http://oezlembeauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Freue mich über Feedback