Freitag, 16. August 2013

Femme Fatale



Was man nicht so alles entdeckt auf dem Blog. Angefangene Blogposts, die dann im Rummel des Lebens verschwunden sind. Schon ein wenig merkwürdig, wie schnell die Tage vergehen, wie schnell Ideen verblassen.
Kennt ihr das Gefühl sich zu wünschen, in einer anderen Zeit aufgewachsen zu sein?! Manchmal wünschte ich mir, ich könnte Part einer anderen Ära sein. Eine Art femme Fatale. Eine Frau, die Abends den Plattenspieler anmacht, in einer Hand ein Glas Wein, in der anderen eine Zigarette an einem verlängerten Stiel. Die Abendrobe klassischt, die Haare in einer Wasserwelle. Das Make up leicht verschmiert wegen der letzten Romance die im Desaster geendet ist! Ach ich weiß auch nicht. Manchmal wäre ich gern jemand anders. Eine Femme Fatale, die niemand durchblicken kann. Aber ich trage mein Herz auf meiner Zunge. Obwohl manchmal bin ich auch eine kleine böse Frau. Vor allem wenn es um Männer geht, kann ich schon das ein oder andere mal ein herzloses Biest sein! Aber manchmal verstehen es die Männer auch nicht anders.

Wer wärt ihr gern mal?


1 Kommentar:

  1. Super schön geschriebener Text und das Bild ist auch der Wahnsinn. Ich glaube ich könnte mich gar nicht entscheiden, in welcher Zeit ich mal gerne gelebt hätte, es gibt so viele interessante Zeiten in denen viel Geschichte geschrieben wurde..

    AntwortenLöschen

Freue mich über Feedback