Samstag, 2. Februar 2013

Ein neuer Weg

Meine Wohnung ist gekündigt, langsam packe ich meine Sachen zusammen. So ein Umbruch im Leben ist spannend und anstrengend. Und es macht auch ein bisschen Angst, weil man eben nicht weiß ob man die richtige Entscheidung getroffen hat. Für mich geht es auf nach Berlin. Ob es die Endstation ist, ist mal dahin gestellt. Aber nichts geht über probieren.

Warum das Ganze Theater eigentlich? Gute Frage. Ich habe am Mittwoch meine Prüfungen bestanden und kann mich offiziell Kauffrau für Marketingkommunikation nennen. Da ich kein Mensch bin die halbe Sachen macht, habe ich kurzerhand entschieden, nach Berlin zu ziehen und dort ein Leben aufzubauen.

Das es mich ausgerechnet in die chaotische Hauptstadt zieht, ist der Drang nach Action. So sehr ich Idylle, gammeln usw. liebe aber mehr als einen Tag halte ich so etwas nicht aus.
Im März beginnt mein Abendstudium für Internationales Management. Da bin ich auch schon ganz gespannt. Der Grund weshalb nur ein Abendstudium für mich in Frage kommt ist ganz einfach. Berufserfahrung sammeln. Wer später Karriere machen möchte, ein Studium hat aber absolut keine Erfahrung im Berufsleben, der hat es echt schwer.
Vollzeit Blogger/ Youtube das ist für mich kein Arbeiten sondern ein Hobby. Klar es ist vielleicht schön sein Hobby zum Beruf zu machen aber meine Berufung ist das Marketing. Ich liebe es Bestandteil am Prozess einer Markenbildung zu sein. :)

Fortsetzung folgt...

Kommentare:

  1. Finde ich super wie mutig du bist einfach deine Zelte abzubrechen und einen Neustart macht :-) Gnaz viel Erfolg und Glück dabei :-*

    AntwortenLöschen
  2. Viel Glück!! Wohnt dein Freund nicht auch in Berlin?

    AntwortenLöschen
  3. super entscheidung!!!! Ganz ganz großes Lob von mir! Ganz viel erfolg wünsche ich dir dabei!! :)

    LG FromFashion2Passion

    AntwortenLöschen
  4. Ich komme auch aus Berlin und liebe es. :)

    AntwortenLöschen

Freue mich über Feedback