Sonntag, 13. Mai 2012

Samstag Abend/ Muttertag

Hallo.
Ich hoffe ihr hattet alle einen sehr schönen Muttertag, auch diejenigen, die ohne Mama aufgewachsen sind. Ich finde immer wieder, dass es ein sehr besonderer Tag ist, wo man sich deutlich machen sollte, wie wichtig diese Person ist. Sie gibt uns so viel Kraft, ist immer da, wenn wir sie brauchen. Sie spürt unseren Schmerz und würde die Welt bewegen, um uns zu beschützen. Seitdem ich nicht mehr zuhause wohne, habe ich bemerkt, dass wir unsere Mütter doch für selbstverständlich nehmen. Das ist sie aber nicht. All die Zeit und Kraft, die sie in uns investiert hat, dass sollten wir immer wieder zurückgeben und nicht dann wenn es zu spät ist. Drückt eure Mutter, ruft immer wieder an um ihr zu sagen, dass ihr sie liebt. Denn sie ist wahrlich einzigartig.
Sooo hier ist noch schnell ein Outfit vom Samstag Abend. Da bin ich ins Soda in Kassel gefahren. Ahh immer wieder ist es soooo überfüllt in dem Laden...
Das Kleid ist aus dem Topshop.
Und das ist das Muttertagsgeschenk. (Mein Bruder hat noch Herzcrepes gemacht. Er hat statt Eier, Eiweißpulver (quasi Dopingmittel) in den Teig hineingemacht weil wir keine Eier mehr hatten) LOL

Bis nächstes Mal...

Kommentare:

  1. Ich musste sooo lachen,als ich das mit eiweißpulver gelesen habe :D
    Das parfum mit den Namen finde ich cool<3

    AntwortenLöschen
  2. Ja da hast du recht :) Manchmal wird die MUtter als zu selbstverstädnlich betrachtet! Ich bin froh eine tolle Mama zu haben :) Und mit dem Eiweißpulver haah! Hat das funktioniert? :D

    AntwortenLöschen
  3. Du schreibst so schöne Texte :)

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön geschrieben, und dein Outfit ist wieder mal toll :D
    http://exotiquemix.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Wie Süß :-)Du bist so toll und Hübsch <3
    Annen cok sevinmistir :-)

    Und das Parfüm ist selbstgemacht von "MyParfuem" ne? :p

    AntwortenLöschen

Freue mich über Feedback