Sonntag, 29. April 2012

There is always a possibility to make something impossible possible

Hi :) Der Sommer ist da und irgendwie auch ein Neuanfang. Ich hatte echt eine hammerharte Woche hinter mir. Sagen wir es so, life drama. Wannimmer man jedoch fällt, irgendwann muss man sich deutlich machen, dass der einzige Weg nur noch nach oben führt und dazu muss man auch selbst etwas beisteuern. Das wichtigste ist, dass man lernt, jemand der einen nicht den Respekt und die Liebe geben kann, die man benötigt, hat auch kein Anrecht mehr darauf ein Teil deines Lebens zu sein. Deswegen sollte man die Schleuse der Vergangenheit aufmachen und dort diese Menschen hinverfrachten. Man gewinnt Herzschmerz dazu aber dieser Schmerz vergeht, bzw. verblasst. Aus diesem Grund bin ich dieses Wochenende bei meiner Familie und das tut so unglaublich gut, denn meine Familie gibt mir Kraft und all die Liebe die so ein junges, starkes aber doch sehr zerbrechliches junges Mädel wie ich benötigt. with my moooommmmmyyyyy Diese Frau hat mir echt viel beigebracht für das Leben und die Stärke und das Selbstbewusstsein habe ich mir dank ihr angeignet. Mein Outfit Bluse: Primark Oberteil: Pimkie Rock: Bershka Schuhe: Amsterdam irgendein Laden Kette: Gina Tricot

Montag, 23. April 2012

Reiselust London Tag 3/4









An Tag 3/4 waren wir noch viel unterwegs. Notting Hill, Portobello Road, Picadilly, Tower Bridge, Westfield, Earls Court und so weiter. In einem Pub an der Oxford Street. Der dritte Tag war nicht wirklich mein Tag. Wir waren in Notting Hill und dort habe ich wirklich ein Notting Hill Erlebnis gehabt, was einfach meine Laune in den Keller getrieben hat... Am Abend mussten wir deshalb das beste draus machen und sind in die Jewel Bar im Picadilly Circus gefahren. Echt coole und super edle Location gewesen. :)Dort war dann eine Freundin von mir da, die am selben Tag aus Deutschland angereist ist. Da es unser letzter Tag war, waren wir sehr traurig. Wir haben dann auch nicht mehr so viele Bilder gemacht aber der Tag ging einfach mal 35 Stunden -.- Wir haben dann noch so viel erlebt aber der Platz ist nicht groß genug um davon zu erzählen Mein Fazit zu London. Es ist definitiv sehenswert und so voller Leben und elan. Ich finde zudem das viele Londoner sehr aufgeschlossen und freundlich sind. Wer keine Scheu vor dem schnellen Leben hat, der sollte eine kleine Reise nach London Town machen. Meine nächste Reise dorthin ist auch schon wieder in Planung. Freu :) Aber davor wird es einen kleinen Abstecher nach Amsterdam und hoffentlich auch Paris geben... Oh Gott ich liebe es zu reiseeeeeeeeeen :)

Sonntag, 22. April 2012

London day 1/2

Hellooo. Wie ihr wisst, war ich in London unterwegs die Woche. Es war mein erster Trip dorthin. Es hat mich echt begeistert, auch wenn diese Reise für mich noch einen ganz anderen emotionalen Wert hatte, was ich aber hier im Internet nicht veröffentlichen möchte. Deshalb habe ich mich persönlich nicht so sehr auf die Stadt eingelassen, wie es ein Tourist normalerweise tun würde. :) Hier sind einfach mal ein wenig Eindrücke von den ersten beiden Tagen. Orte: Camden, Earls Court, Picadilly Circus, Shoreditch, Westminster
Tag 3 und 4 werden noch folgen :)

Donnerstag, 12. April 2012

Ein Musterkleid

Als ich eben geschaut habe, welche Outfits ich nach London mitnehme, habe ich mein KLEID wiederentdeckt. Es ist noch neu und ungetragen. Ich liebe es auf eine übertriebene Art und Weise!!! Das Kleid strahlt irgendwie etwas exotisch-elegantes aus. Die Farben sind eigentlich noch intensiver und das Material fühlt sich ein wenig wie an, als hätte man nen Badeanzug an. :) Es muss defintiv noch im TkMaxx erhältlich sein. Also wenn ihr etwas besonderes in eurem Kleiderschrank haben wollt, dann greift zu!!!
Zudem habe ich mich mal abgewandt von den glatten und nicht gestylten Haaren. Ich style seit ein paar Tagen meine Haare so, wie ich es früher nahezu tagtäglich gemacht habe. Ich bin kein Glatte Haare Mädchen. Es gibt immer einen Grund warum es das Wort "signature-Look" gibt und das ist definitiv mein signature hair look!Auf den Fotos sieht man es natürlich nicht mehr..


So ich werde am Dienstag nach London fliegen. Dort werde ich viele viele Videos drehen und gaaaanz viele Bilder machen :))) Freu mich schon extremmmmmmmmmmmmmmm =] Wir werden uns als bis nächste Woche Sonntag gar nicht mehr hören oder sehen =]

Ich liebe Euch Bye

Montag, 9. April 2012

YT Treffen 08.04

Am Samstag gab es wieder ein Youtuber Treffen in Hannover. Es war schön einige Gesichter wiederzusehen. :) Auch wenn ich nicht wirklich lange da war (musste ja zurück nach Kassel). Deswegen habe ich die Highlights verpasst. MÖÖÖPS
Hier sind sehr wenige Eindrücke.
Und die liebe Patricia (auch originale Kasslerin) ist im 7ten Monat schwanger. Hallo, hätte man mir das nicht gesagt, ich hätte das überhaupt nicht gemerkt. Bemerkenswert. Ne andere Freundin von mir ist aufgegangen wie ein Hefeteig und die ist erst im 3 Monat. xD
Und sie die liebe Nani, ha die habe ich ja schon vorher über Twitter total lieb gewonnen. Ist halt ne bekloppte Türkin aus Hannover. :)
Die Sandydynamite :) Sie ist wirklich nen sehr hübsches Mädel :) Schade das wir nicht so viel Zeit miteinander verbringen konnten.
(3 Bilder und das war das Bild, wo meine Augen am offensten waren" loool
Was soll ich erzählen. Wir haben uns mit einer Horde Youtubern (wo ich leider nicht genug Bilder von habe) in die Sonderbar gesetzt. Eine grauenhafte Location, weil 1. Bedienung unfreundlich, nicht flexibel genug und das Essen ungeniessbar war. Naja wir hatten trotzdem unseren Spaß. Ein paar Tränen musste ich aber doch vergiessen, weil ich Sahina und Sibel verpasst habe. Aber Sibel sehe ich ja am Wochenende...
Sonst sind wir in die Ernst August Galerie gehopst und dann musste ich leider auch wieder gehen. Das heißt bei dem Abonnenten Treffen war ich nicht da... :(

Das wars dann auch schoooon
Love youuu

Sonntag, 8. April 2012

Colour Rotation

Meine künstlerische Ader entfalten lassen. Wenn ich mit meiner besten Freundin unterwegs bin, können nur lustige Bilder bei rauskommen, die ich aber nicht online stellen möchte. Unter anderem Planking Bilder von ihr. xD

Zu meinem Outfit:
Oberteil-Schuhe TkMaxx, Hose: Pimkie

Mittwoch, 4. April 2012

Blue Jeans

Ich finde Jeans Hosen auf vielen Blogs total unterrepräsentiert. Und das zu Unrecht. Sehr oft trage ich Jeans Hosen, (in unterschiedlichsten Farben auch)aber gegen die klassische blue Jeans kommt doch gar nichts an. Wenn ich nicht weiß was ich tragen soll oder casual sein möchte, ist der Griff zur Jeans NIE verkehrt. Auch wenn ich ehrlich sein soll, die normale Skinny Jeans wie auf dem Bild definitiv nicht mein Favorit ist. Bin doch eher die Schlaghosen Jeans Liebhaberin. Ich weiß auch nicht, was mich daran so derbe reizt aber ich find Schlaghosen SEXY.


Shirt: New Yorker, Hose&Lederjacke H/M, Schuhe und Kette- Pimkie
Das ist im Übrigen mein Lieblingsgetränk -neben Maracujaschorle- Frisch gepresste Zitronenschorle. Und immer wieder behaupten Lokale sie würden so etwas nicht anbieten. Und dann die Zutaten eines simplen wirklich simplen Zitronenschorle zu erklären, ist manchmal echt erbärmlich xD Achja ich benutze wieder mein altes Nokia Handy weil ich die Nase voll vom Shitberry (bzw. Blackberry) habe ^^
In Kassel hatten wir mega schönes Wetter und jetzt hört man es soll wieder schneien. HALLOOOO.
Und hier sind noch ein paar Bilder vom WE
Unser Mafioso Bildchen

Ansonsten gibt es nicht viel zu sagen... Deswegen mache ich mich mal ab...

Dienstag, 3. April 2012

Pardon

Hey das Outfit kennt ihr ja schon lange aber ich dachte es wurde mal Zeit, es aus den Tiefen des Schrankes emporzuholen. (H/M)
Ich bin gerade in so einer Bäääh Phase... Ich versuche mich wieder zu finden. Kennt ihr das? Diese ständigen Stimmungsschwankungen. Mal lacht ihr oder
oder mal seid ihr böse.
Dann wiederrum seid ihr unsicher
Oder einfach nur planlos?
Es muss etwas passieren. Etwas spannendes tolles unfassbar inspirierendes.
Hmmm. Naja jetzt habe ich wenigstens mein Gewissen beruhigt und euch mit einem sinnlos sinnvollen Blog die Zeit geraubt. Ich hoffe ihr nehmt mein Pardon entgegen.