Dienstag, 27. März 2012

Sonne & Eva

Hi.

Das Fenster ist gerade offen, meine Seele baumelt irgendwo in einer Hängematte und die Sonne neigt sich dem Untergang. Ohhh so schön wenn die Sonnenstrahlen dich umarmen. Haha ich werde ein wenig zu poetisch. Aber wer wird das nicht im Frühling, außer die Männer die werden Notgeil. Das einzige Problemchen sind die Marienkäfer, die wie kleine Zombies aus ihren Winterschlaf erwachen. Und um Gottes Willen, ich mochte diese kleinen Viecher noch nie. Sie erinnern mich immer an gepanzerte Armeen, die bald die Weltherrschaft übernehmen werden!!! Glaubt mir!
Nunja bevor ich euch von der "EVA-sie heißt eigentlich gar nicht Eva" erzähle, zeige ich euch ein paar Eindrücke von dem sonnigen Tag heute.

Fenster so

Und ein bisschen Lust auf so
Das sind Schuhe, die ich im Pimkie Sale für 15,00 Oschen ergattert habe.
Endlich ein Hemd gefunden, dass kein Tata Problem hervorruft, wenn man es bis oben hin zuknöpft

Die EvaGoesToRio :) 

Jaja ein super tolles Mädel. Wir haben uns gestern durch einen Spontan-Entschluss getroffen. Sie ist sooo toll, vor allem hat sie eine richtig schöne Ausstrahlung. Sieht man auch im Bildchen. Wir haben uns am helligsten Tag in einer Coktailbar die Kante gegeben. Mojitos hier, Mojitos da. Und naja, da sie auch einen Blog hat, wollte ich euch sie natürlich nicht vorenthalten.Eva ich hoffe du verzeihst meine kriminellen Absichten, dein Bild ohne Fragen entnommen zu haben. Es sei mir verziehen, weil ich dank dir einen Sitzen hatte! KLICKT HIER um auf ihren Blog zu gelangen Und wer es nicht tut, der riecht nach Zwiebeln!

Sonntag, 25. März 2012

Ein kleiner Roadtrip

nach Bremerhaven. Wir haben manchmal so das Verlangen, raus aus der Stadt und rein ins Unbekannte. Das ist unser neues Hobby seit neuestem. Nunja die richtigen Städte auszusuchen, das gelingt uns noch nicht so ganz.
Diesmal waren wir in  Bremerhaven. Eigentlich wollten wir nur unsere Füße ins Meer stecken :) Das wars dann aber mit der Idee als wir aus dem sonnigen T-shirt Wetter Hannover im EISKALTEN bewölkten Bremerhaven angekommen sind. Wir dachten nur noch so WOAH-bibber-bibber-bibber. Meine Freundin war in T-shirt und dreiviertel Hose unterwegs, konnten ihr aber noch eine Cardigan leihen.Und nach einigem rumlaufen war uns wirklich alles eingefroren, weshalb wir dachten wir müssen Bilder machen wo wir uns bewegen. Und tatsächlich wurde uns ein wenig warm-für 5 Sekunden.
(zu meinem Outfit muss man ja nichts sagen! War eben ein Auszeit-von-allem-Ausflug)
Fish&Chips in einem Restaurant wo sích der Kellner nicht entscheiden konnte, ob er uns Dutzen oder Sietzen sollte!

FAZIT zu Bremerhaven: Ist eben eine mini-Stadt, die man doch eher bei Sonnenwetter geniessen sollte weil es sonst nicht all zu viel zu sehen gibt, auf jeden Fall nicht in der Innenstadt. Sonst ist sie eigentlich ganz schnuckelig und der Ausblick ins Meer ist ja auch was :)
Welche Orte an der Nordsee würdet ihr uns empfehlen?
Cucu

Donnerstag, 22. März 2012

Lipsticks & Maxis



Huhu.
Na. Heute ist ein blöder Tag weil unser Mädelsabend abgesagt wurde. Meno meno meno. Da freut man sich die Ganze Woche druf und dann sagen fast alle ab. Dafür hatten wir einen tollen sonnigen Tag oder findet ihr nicht? Mein Maxi-Kleid. Und was für ein Zufall hinten-lang-vorne-kurz. Ich hoffe euch hängt das schon nicht zum Hals raus.
Kleid: Zara
Lippenstifte
Das sind meine neuesten Errungenschaften. Das Einzige Problem das ich habe ist, dass ich Lippenstifte kaufe die sich immer wieder ähneln. Entweder ist es ein leicht bräunlicher Nudelippenstift oder irgendwas möchtegern krass pinkes. Das Gute ist, dass ich Lippenstifte trage als gebe es kein Morgen. Ich verbrauche sie tatsächlich bis zum bitteren Ende auf. Worauf ich stolz bin :)

Sonntag, 18. März 2012

Platforms, Haare

Naaa
Ich wollte euch nur meine neuesten Schuh Schühchen zeigen. Sind sie nicht erfrischend? Im Primark gibt es momentan sehr schöne High Heels; auch wenn ich mir über deren kurzen Lebenszyklus im klaren bin. ^^
Das muss ich euch dringends ans Herz legen. Vor allem den -ich-gebe-für-Parfüm-ungern-viel-Geld-aus-Mädels. Ich bin auch einer von der Sparte. Deshalb bin ich überglücklich im Zara diese Parfums gefunden zu haben. 8€ im Durchschnitt und zum Teil sehr frühlingshafte Düfte und passend für das kleine Handtächschen. Was will man mehr?
Ahhh was habe ich da getan? Ich Spliss-Mörder. Da bin ich relativ unemotional wenn es um Haare geht. Denn meine Haare sprissen nur so von meinem Kopf. Deswegen macht mir der 15-20 cm Haarverkürzung überhaupt nichts aus! Das heißt aber nicht, dass ich mich von dem "LANGE LANGE HAARE-Trip" abbringen lasse. Aber mit gesunden Haaren geht das viel schneller, als mit langen Haaren die die Ganze frustrierenderweise abbrechen.
Irgendwie sieht da mein Auge so Psycho-mäßig aus. ^^

Arrividerci. Und darauf das der Frühling wirklich bald im Hafen ankommt !

Freitag, 16. März 2012

gestriped

Hallooo!

Diesen Donnerstag habe ich mich mit meinen Mädels auf den Weg ins Dormero gemacht. [Dormero ist eine Bar an der Schlägerstraße in Hannover] Dort gibt es immer ein bestimmtes Getränk umsonst. An diesem Abend war es Campari mit Maracuja. Und wer mich kennt, der weiß das ich Maracujasäfte über ALLES liebe. :)))
An dem Abend habe ich mich entschieden meinen -ach-Wunder-hinten-lang-vorne-kurz-Rock getragen. Dazu ein Zara Tshirt, was ich zerschnippelt habe. Und meine Nelly.de Heels. Schmuck Bijou Brigitte -ich-kill-dich-Armband und meine Flavour Flav inspirierte Uhrkette von Family Ernstings.
Der Lippenstift ist eine Mischung aus Lipliner von Golden Rose, zwei Lippenstiften von Astor und einem Lipgloss von Maybelline. Ich mische gerne meine eignen Lippenfarben zusammen. Ist aber schwer die Farbe im Laufe des Abends auf dem selben Stand zu halten. Wer will denn 4 Lippenprodukte rausholen?
Und ich entschuldige mich für meine chronische Abwesenheit. Aber ihr seht ich bin ständig unterwegs, ich möchte einfach meine Abende nicht zuHause verbringen. Meine Freundin hat unseren momentan Lifestyle kurz und knapp als "Party" bezeichnet. Ich denke solange man jung ist sollte man auch das Leben geniessen. Dieses zuhause Gammel- Feeling ist mir zuwider, ich habe dann immer das Gefühl man verpasst es zu leben. Und die Freiheit kann man nur geniessen, wenn man erlebt.

Ich habe euch lieb und ich denke an euch.

Montag, 5. März 2012

Samstag Abend

Samstag Abende. Die haben es so immer in sich, finde ich. Wir sind nach Göttingen gewatschelt weil sehr gute Freunde von mir die Party im EinsB Simon Says organisiert haben. Und ich habe sooooo soooo viele alte Freunde wiedergesehen. Das ist immer irgendwie besonders weil man sich in alte Zeiten zurückversetzt fühlt. Bevor ich Bilder vom Abend zeige, hier erst einmal ein paar Bilder von meinem Outfit.

Kleid, Schuhe- Zara; Kette- Pimkie, Armband- Bijou Brigitte

Was mir besonders gut an diesem Kleid gefällt ist das, Hinten Lang Vorne Kurz-Ding. Ich finde das gibt dem sehr schlichten Kleid einfach so viel Charme. Damit es nicht zu schlicht wirkt, habe ich einfach ein paar Statement Schmuck eingesetzt. Und damit hat es sich dann auch für mich getan. [Für eine HipHop Party war es aber doch etwas zuuu langweilig als ich dann die Mädels in ihren super kurzen, strapsen artigen Outfits gesehen habe.]

Und zu allerletzt mein Make up
Ich hoffe euch hat der Post Spaß gemacht. Achja wusstet ihr, dass man euch, ihnen usw jetzt klein schreibt? Unglaublich ^^

Samstag, 3. März 2012

Casual

Huhu.
Endlich ist der Frühling da. Auch wenn das offizielle Datum 21.3 noch nicht eingetreten ist. Ich befinde mich zur Zeit in Kassel und geniesse die Sonnenstrahlen mit meiner Familie.
Als ich heute im Zara war, habe ich mega hammer geile Teile gefunden. Etwas wonach ich schon seit einem Jahr gesucht habe. Wie sagt man so schön - wer suchet der findet. Kleider die vorne kürzer sind als hinten. Ich muss echt sagen, dass Zara innerhalb weniger Monate zu meinem absoluten Lieblingsgeschäft hinauskatapultiert ist. Das mag nicht zuletzt daran liegen, dass ich viel mehr Wert auf geradlinige Schnitte lege. Simpel aber doch irgendwie modisch. Das kann man von diesem Outfit jetzt nicht wirklich behaupten.
Das Outfit
Gina Tricot- Oberteil, Kette, Rock- H/M, Schuhe- TkMaxx, Jacke- Ann Christine


Schönen Samstag noch