Freitag, 27. Januar 2012

Monster workout

Es ist ja wahrlich kein Geheimnis, dass ich sehr gerne Sport treibe. Aber es wurde Zeit meine Trainingseinheit und mich an meine Limits zu bringen. Vor kurzem habe ich mich näher über Jessica Biel Workout Einheiten informiert.


OMG diese Frau ist wirklich bewundernswert. Hinter ihrem Traumkörper steckt so viel Arbeit, so viel Schweiß und so viel Disziplin. Und genau damit bin ich jetzt angesteckt. Mein Bruder ist jetzt für einen Monat hier und er hilft mir extrem mit einigen meiner Übungen. MUSKELKATER PUR am Ende. Aber ich will diesen Körper haben!!! Manchmal muss man sich an seine Grenzen bringen und diese Grenze zu überwinden, darum geht es im Leben. Was ich eigentlich sagen will, nur wer hart arbeitet und schmerzen empfindet, wird am Ende positive Resultate erlangen. Da haben wir aus den workouts eine Essenz fürs Leben herausgefiltert.

Ich weiß viele Frauen hassen diese "Hollywood Körper". Aber ich finde da sollte man bewusst differenzieren, zwischen Hungerhaken und hart erarbeiteten weiblichen Körpern. Der Trend geht zu kurvigeren Frauen, wie Beyonce und Kim K. aber viele vergessen, wie viel Zeit, Kraft, Training auch eine Beyonce investieren muss. Deswegen sollte man sich nicht nur daran zurücklehnen mit einer Chips tüte in der Hand und sagen, kurvige Frauen sind besser. An die Gesundheit sollte man auch denken. Nur wer gesund lebt, sich bewegt, kann den Alltagsstress überwinden. Sport macht glücklich, man muss nur die perfekte Routine finden. :)

Vielleicht sollte ich ein bisschen über meine Workout Routine erzählen. Wen es interessiert natürlich :)
Diesmal lege ich nicht nur ausschließlich den Fokus auf meinen Bauch, sondern auch auf meinen Popo und meine Beine.
Beginnen tue ich eigentlich immer mit Cardio Workouts. Aufwärmen ist für mich das A und O, denn was gibt es schlimmeres als furz trockene Übungen zu machen?!?!

Anschliessend springe ich Seil und das bis zu 10 Minuten. Dann stelle ich mich an die Wand in die Hocke. Kennt ihr noch diese Übung aus dem Sportunterricht? Das macht einen fertig!!! EXTREM!!! Dann gibts noch unterschiedliche Übungen für meinen Popo.

Wenn es zu meinen Bauchmuskeltraining kommt. JESUS MARIA. Da kommen einem echt die Tränen. Beine unter das Bett und dann mit dem Oberkörper auf und runter OHNE den Boden zu berühren. Oder das-Killer-Training. Auf den Boden legen und die Beine senkrecht nach oben und jemand schubst deine Beine zurück. Mein Bruder ist da erbarmungslos.
Nunja so ähnlich läuft das Ganze ab! Ich werde dazu aber noch ein paar Videos abdrehen weil mich doch viele gefragt haben.
Vielleicht update ich das Ganze mal. In einem Monat einen definierten Köper zu bekommen.?!?! Ich und mein Bruder wollen noch vorher nachher Bilder machen... Naja mal schauen

Mich würde es interessieren, ob ihr auch was für euren Körper macht und aus welcher Motivation heraus?

Kommentare:

  1. Ich würde auch so gerne Sport machen, aber das Problem: ich hasse Sport. Für mich ist Sport Mord :) Ich hab es schon öfters versucht, aber ich hab keinen Spaß dabei, dabei hätte ich auch so gern eine "straffere" Figur. Bald geh ich wieder auf meinen Stepper (hab ich mir fest vorgenommen), vielleicht im Frühling Joggen, aber das ist schon das höchste aller Gefühle bei mir ;) Nach einer halben Stunde bin ich schon halbtot und brauch ein Sauerstoffzelt.
    Kannst du mir einen Tipp geben, wie ich Sport auch ganz toll finden würde? Es kostet sooo viel Überwindung.

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Sport genau so wie du ♥... .Ich verstehe Menschen überhaupt nicht, die sich über ihre Figur ärgern und immer meckern, dass ihnen dies und das nicht gefällt aber dagegen nichts machen. Ohne nichts kommt auch nichts!! Und ich würde mich über die vorher-nacher Bilder freuen ^^. Ich mache jedoch nicht nur Krafttraining, sondern auch Gymnastic. Da bleibt man schön beweglich :D.
    Mein Tipp für mehr Spaß: hört Musik die euch am meiste gefällt, schon allein davon macht es mir doppelt so viel Spaß oder schaut eure lieblings Serie nebenbei

    LG ☺

    AntwortenLöschen
  3. Oh Gott, ich versuch schon seit Monaten an meinem Körper zu arbeiten, irgendwie schaffe ich das nie, weil ich manchmal echt faul bin. Ich brauch jemanden der mich antreibt ! Aber ich werde jetzt auch anfangen. Bauchmuskeltraining bla bla bla, ich will ne gute Sommerfigur haben :D würde mich echt freuen wenn du zu diesen Sportübungen ein oder mehrere Videos drehst, damit ich das auch mal nachmachen kann :p Lg. :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde sie hat eines der besten hollywood-körper! für eine weiße hat sie den Knackarsch überhaupt, rund, fest und steht ab bäm bäm. kein wunder das justin ihren arsch liebt :-) ich würde gerne mehr darüber erfahren. wenn du lust hast kannst du mehr darüber erzählen...

    AntwortenLöschen
  5. Respekt! Und das alles, obwohl du schon so eine gute Figur hast!!

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde gern mehr Sport machen aber ich bin einfach zu faul. Super, dass du das durchziehst! Ich wünschte, dass ich auch so viel Disziplin hätte :) Ich würde mich auch freuen, wenn du ein paar Videos zu den Sportübungen machen würdest. Ein Vorher - Nachher Bild wäre richtig cool! :D

    AntwortenLöschen
  7. seit 1 woche mache ich auch wieder regelmässig jeden Abend workout(; 50 sit ups (also beine unter ne liege raus runter und boahh XDD) in die hocke an der wand geh ich auch zähle bis 100 sekunden und dann nochmal 3x 15 liegestützen und eine halbe stunde tanzen so sieht mein Abend aus dann fühle ich mich viel besser danach! ich hoffe das bringt bei mir genauso was wie bei dir?(; ich finds extrem cool das du so ziemlich die gleiche idee wie ich hast dann kann ich mich mit dir vergleichen das finde ich einen tollen ansporn!! danke(: mich würde es interessieren was du am abend so isst?? da soll man ja nicht so viel essen irgendwie

    AntwortenLöschen
  8. Du bist sau schöööööööööööööön!

    AntwortenLöschen
  9. ich möchte auch wieder abnehmen gesetztes ziel 5 kilo (erstmal wen mehr auch schön aber man soll ja nicht übermütig werden) bis zum sommer .
    fange ab februar an mit almased und fitnesstudio
    laufen , mit den beinen gewichte von mir weg drücken genaus so wie innen und aussenschenkel zu trainieren danach kommt bauch oder schulter rücken jenachdem
    wen dies vollbracht ist kommt
    ein stunde zumba und dan 2 mal je 8 min power vibrationsplatte einmal ganzkörpermuskel beanspruchung und das letztere relaxing
    also dan bin auch an die 2halb 3 stunden beschäftig
    und obwohl ich ein pumelchen bin mit 1,58 64kilo und meine freundin
    1,72 und 60kilo macht sie immer vor mir schlapp naja :D dan gibts halt von mir eine motivation spritze xD mein trainer meinte auch zu mir das ich einfach mehr muskelmasse hätte aber die muss man ja auch definieren ne :)

    AntwortenLöschen

Freue mich über Feedback