Freitag, 26. August 2011

Sie kramt ein uraltes Schulprojekt video aus dem Jahre 2006 raus. :)

Haha jaja ich war auch jung. Und während sich all die Jahre mein Gehirn versucht hat, dieses Video zu verdrängen, ist es mir heute zufällig in den Schoß gefallen.

Zur Info: Es war ein Schulprojektvideo indem wir ein Musikvideo filmen sollten. Und zur Video quali SORRY...

Das Video ist so dermaßen ein epic fail, dass es wieder lustig ist.
Viel Spaß und don't judge me, auch du warst mal jung und unstylisch ^^

Mittwoch, 24. August 2011

That little rebel in me









...Dieser kleine Rebelle in mir. Haben wir ihn nicht alle tief in uns sitzen? Diese durch schlechte Erfahrungen gefütterte, angstlose Stärke, die uns aus unserem tiefsten Loch reißt und uns das wiedergibt was wir so oft verlieren. Den Mut, die Stärke rebellisch stark zu sein?!
Hiermit erhebe ich ein Glas auf diese Kraft, die uns unschlagbar macht. Denn es beweist uns immer wieder, dass wir doch besser sind als das wir denken. Genug das wir in Selbstmitleid versunken sind. Streift das kleine schwache Mädchen von Euch ab. Hebt euren Kopf an und geht euren Weg mit einem entschlossenen Gesichtsausdruck... Und wenn sich jemand euch eurem Weg stellen will, sagt euch eins "get out my way BITCH" :)

Donnerstag, 18. August 2011

Long way to go

Bin jetzt schon fleißig am testen der Kamera. Hier sind ein paar Eindrücke.













Montag, 15. August 2011

Überraschung


Ja endlich habe ich sie. Schon seit einem Jahr spare ich auf diese Kamera hin. Es ist eine Digitalkamera, die jedoch dieselbe Qualität an Bildern aufweist wie eine Spiegelreflex. Es hat eine fullhd Funktion und dazu Autofokus. Preis 649 €. In diesem Preissegment kann man sogut wie gar keine vergleichbare Kamera finden.

Das erste Mal habe ich die Kamera bei Andreas Choice gesehen. Jedoch war es unmöglich herauszufinden welche Kamera sie verwendet. Viele Gurus machen gerne so einen Mythos um ihre Kameras. Als ich dann gesehen habe, dass auch Beautycrush sie gekauft hat, habe ich mich näher darüber informiert. Die beiden benutzen die Panasonic Lumix Gh1. Die kostet aber 1300 €. Meine Kamera weist dieselbe Qualität am Endprodukt hin. Nur das Design ist nicht so hochwertig. Aber es kommt ja auch auf die inneren Werte an.

Ich muss sagen, ich habe eben Probegefilmt und bin begeistert. Die Kamera zeigt mich so wie ich bin. Naja Bilder und Videos werden folgen :)

Sonntag, 14. August 2011

Ein paar Eindrücke aus dem Urlaub (Griechenland, Istanbul, Erikli)

Hi meine Bloggerinas,

habe meinen Weg nun auch wieder in die Realität geschafft. Der Urlaub is oooover :( und auf dem Weg zum Flughafen habe ich wieder geweint. Am Grad der Tränen kann man bei mir immer messen, wie toll der Urlaub war. Am Tag davor hatte es bei mir schon begonnen. Den Rest könnt ihr euch ja denken.

Den Urlaub habe ich in der Türkei Istanbul, Erikli, Kesan und in Griechenland Allesandrapolis und in einem kleinen Dorf dessen Namen ich vergessen habe verbracht.

Ein paar Eindrücke aus den unterschiedlichen Städten

ERIKLI
Dieser Ort ist weder in der Türkei noch International bekannt und ich bin ganz froh darüber. Denn Erikli besuche ich schon seit meiner Kindheit, meine Oma hat dort ein Strandhaus. Das Leben dort ist wie bei "The Hills". Es wird nieee langweilig, obwohl der Ort nicht wirklich groß ist. Saroz Körfezi, dort wo Erikli ist, ist eines der saubersten Weltmeere, da es sein eigenes natürliches Reinigungssystem hat.

Abends, vom Nachtleben habe ich auch mega viele Fotos, werde diese aber (noch) nicht hochladen

Allessandrapolis- Griechenland

Ein wunderschöner Ort direkt am Meer. Ich finde es schade, dass es zwischen der Türkei und Griechenland diese Uneinigkeiten gibt. Denn ich liebe Griechendland und ich liebe Griechen. Und um ehrlich zu sein, habe ich keinen Unterschied bemerkt. Griechen sind genau wie die Türken. Die Kultur, das Essen, das Aussehen. Ich finde es einfach nur schade.

Meine Vorfahren sind Einwanderer aus Selanik, dachte muss deshalb mal so ein Foto schießen lassen :)
Das Essen in diesem Restaurant war herrvorragend. Da musste ich mal wieder meinen Kopfschüttel über die Produktkultur in Deutschland. Wir werden hier auf eine derart abartige Weise mit hormon überschütteten Gemüse, Obst und chemieüberfüllten Waren "veräppelt", dass macht mir Angst!!!

Istanbul



meine Traumstadt. Das ist der einzige Ort auf der Welt, wo ich ohne nachzudenken wieder hinziehen würde. Das ist keine Metropole für Jedermann das ist klar. Aber diese Stadt pulsiert nur so vor Leben. Wenn die politische Lage nicht so kritisch wäre, würde ich nach meiner Ausbildung sofort dort hinziehen. Mal schauen was die Zukunft bringt. Nicht das ich Deutschland nicht lieben würde. Ich liebe Germany aber ich brauche auch ein wenig Abwechslung und Herausforderungen.
Hoffe ihr hattet ebenfalls einen tollen Urlaub und konntet tolle Eindrücke mit Nachhause nehmen :)