Dienstag, 24. August 2010

How I highlight my hair with aluminium foil

Hey dolls
Here is a quick instruction on how to highlight your hair :)

What you will need?
1. Colour
2. tail comb
3.aluminium foil
4. a friend with a lot of patience
5.bobby pins ( a lot)

What I use and what it contains
!

Mix it together
 Im going to highlight my hair with blondish highlights. You can pick up any blondish colour you like to because every colouration contains hydrogene peroxide which will bleach your hair. So the result wont really depend on the colour on the packaging, your former hair colour will be more relevant for the result :)

Recommendable for what kind of hair colour?
This is what the packaging says. Blondish hair colours can use this!
but my hair colour is dark brown. I only used it on top of my head to refresh the colour :)
 I dont recommend it on black hair. If you have black hair you have to lighten up your hair step by step. Start up with brownish colours....
Any fancy colours like purple/green etc wont be good :P

Lets start
Part your hair in big 4 sections
Start with your neck part...
Divide a part of your hair with your tail comb and divide it in zick zack motions, so you have a change between your natural hair colour and the hair which will be dyed.
Take your aluminium foil and put it under the hair part which you want to dye... Paint it and wrap it into the aluminium foil ...
Pin it up with the bobby pin
Continue the process until it looks kinda like this
Here is a video instruction on how to do it :)
http://www.youtube.com/watch?v=StfiEwYwjh4




Haare färben mit der Strähnchentechnik
Was du brauchst?
1.Farbe
2.Haarfärbekamm
3.Aluminiumfolie
4.eine Freundin mit vieeel Zeit und Geduld
5.Haarklammern

Was ich verwende
Welche Haarfarben sind geeignet dafür?
Blonde Haare sind laut Packung ideal. Jedoch ist meine Naturhaarfarbe Dunkelbraun und dennoch habe ich die Farbe verwendet...

Aufpassen solltet ihr beim färben auf die Einwirkzeit... Je heller die Haare, desto kürzer sollte die Einwirkzeit sein... Das heißt regelmäßige Kontrolle der Haare beim färben

Dunkle/schwarze Haare sollten niemals auf einmal aufgehellt werden... Schritt für Schritt aufhellen. Beginnt mit brauntönen... 

Die Haare sollten vor Beginn des Färbens in 4 große Teile aufgeteilt werden...
Beginnt am Nacken... Teilt eine kleine Haarregion voneinander und versucht diese in zickzack bewegungen Strähnchen voneinander zu trennen... Für einen Wechsel zwischen der Naturhaarfarbe und der gewünschten neuen Haarfarbe... Die Haare über die Alufolie legen und färben, anschliessend in die Alufolie wickeln...
Vorgang wiederholen... Du kannst entscheiden wie intensiv und wie häufig sich die Strähnchen wiederholen...

So ungefähr sollte es aussehen... Restliche Informationen könnt ihr aus meinem Video entnehmen

http://www.youtube.com/watch?v=9BnRMHyGduA

Kommentare:

  1. Finde das Video toll.
    Nur meine Haare sind so kaputt, das ich die Färbung nicht so lange drinnen behalten kann.

    AntwortenLöschen

Freue mich über Feedback